Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Sturmtief abgezogen: durchwachsenes Wetter am Wochenende

Nach einer stürmischen Nacht erwartet die Menschen in Nordrhein-Westfalen am Wochenende ein eher durchwachsenes Wetter. Der Wind lasse im Laufe des Freitags nach und es bleibe meist trocken, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit. Gelegentlich komme auch mal die Sonne raus. Die Temperaturen erreichen laut DWD Höchstwerte zwischen sieben und elf Grad.
Dunkle Wolken über Nordrhein-Westfalen
Dunkle Wolken ziehen über ein Riesenrad im Ruhrpark. © Federico Gambarini/dpa

Am Samstag seien sogar kurze Gewitter möglich. Es bleibe bewölkt und komme immer mal wieder zu Schauern. Die Temperaturen steigen nach Angaben des Wetterdienstes auf sieben bis zehn Grad. Der Sonntag soll dann wieder stärker bewölkt ausfallen, im Südwesten des Landes regne es etwas. Die Temperaturen erreichen voraussichtlich sieben bis elf Grad.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Jodie Foster
People news
Jodie Foster im Zement von Hollywood verewigt
Sophia Thiel und Alexandru Ionel
Tv & kino
«Let's Dance»: Erneut 30 Punkte - zwei Tanzpaare raus
Taylor Swift
Musik news
Das große Herzschmerz-Konzeptalbum von Taylor Swift
Erotik auf Smartphone
Internet news & surftipps
Verschärfte EU-Auflagen für Online-Sexplattformen
iOS 18: KI-Funktionen und weitere Gerüchte zum Apple-Betriebssystem
Handy ratgeber & tests
iOS 18: KI-Funktionen und weitere Gerüchte zum Apple-Betriebssystem
Bitcoins
Das beste netz deutschlands
Bitcoin-Halving: Wie wirkt sich das Event auf die Kurse aus?
Eintracht Frankfurt - FC Augsburg
Fußball news
Eintracht feiert 3:1-Erfolg gegen den FC Augsburg
Reserviert-Schild im Restaurant
Job & geld
Trotz Reservierung nicht auftauchen? Das kann teuer werden