Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Vereinzelt Gewitter und Starkregen in Niedersachsen

Der Deutsche Wetterdienst rechnet am Mittwoch mit ungemütlichem Wetter, gebietsweise Gewittern und starkem Regen. Zum Donnerstag wird es wieder etwas besser.
Regen
Ein Passant mit Regenschirm. © Marcus Brandt/dpa/Symbolbild

Der Mittwoch bringt regnerisches Wetter und teilweise Gewitter nach Niedersachsen und Bremen. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) rechnet mit vereinzelten Starkregenfällen und stürmischen Böen mit Geschwindigkeiten von bis zu 65 Kilometern pro Stunde. Vor allem im Nordosten bleibe es bis in den Nachmittag hinein stark bewölkt und regnerisch bei Höchstwerten zwischen 18 und 22 Grad. 

Die Temperaturen halten sich laut DWD bis zum Wochenende auf dem Niveau mit Höchstwerten von bis zu 25 Grad. Die Regenfälle und Gewitter würden zum Donnerstag abklingen, im Tagesverlauf bleibe es dann trocken bei wechselnder Bewölkung. Erst am Freitag sei wieder mit Schauern und Gewittern zu rechnen. 

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Leonardo DiCaprio und Kate Winslet
Tv & kino
Winslet: «Titanic»-Kuss mit DiCaprio war schmierig
Julia Wiedemann
People news
Soap-Star Wiedemann: Schauspielern ein Teil von Fußball
Musik-Mogul Quincy Jones
People news
Quincy Jones und Juliet Taylor erhalten Ehren-Oscars
Samsung-Sicherheitsupdate im Juni und Mai für diese Galaxy-Handys
Handy ratgeber & tests
Samsung-Sicherheitsupdate im Juni und Mai für diese Galaxy-Handys
Hamster Kombat
Internet news & surftipps
Umstrittenes «Hamster-Spiel» geht viral im Iran
Apps aus dem Meta-Konzern
Internet news & surftipps
Verbraucherzentrale mahnt Meta wegen KI-Training ab
Guardiola und Gündogan
Fußball news
Guardiola rühmt Gündogan: Einer der klügsten Spieler
Zwei Möpse blicken in die Kamera des Fotografen
Tiere
Hunde mit kurzen Nasen vor Grannen schützen