Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Sechs Menschen nach Auffahrunfall in Bielefeld verletzt

Bei einem Auffahrunfall und einem anschließenden Zusammenstoß zweier Autos sind am Samstag sechs Menschen in Bielefeld verletzt worden. Nach ersten Ermittlungen fuhr zunächst ein 43-Jähriger mit seinem Wagen auf das Auto einer 31-Jährigen vor ihm fahrenden Frau auf der Detmolder Straße auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Auto des Mannes auf die gegensätzliche Spur geschleudert. Dort prallte es mit dem Fahrzeug eines 40-Jährigen zusammen. Die beiden Autofahrer, die Fahrerin und drei Kinder, die in den Autos gesessen hatten, wurden verletzt. Wegen des Unfalls war die Straße am Abend bis etwa 19.00 Uhr gesperrt.
Unfall
Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. © Stefan Puchner/dpa/Symbolbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Fallout Staffel 2: So geht es mit Amazons Videospiel-Serie weiter
Tv & kino
Fallout Staffel 2: So geht es mit Amazons Videospiel-Serie weiter
Kettcar
Musik news
Kettcar auf Platz eins der Album-Charts
Charité Staffel 5: Wird die ARD-Serie fortgesetzt?
Tv & kino
Charité Staffel 5: Wird die ARD-Serie fortgesetzt?
Frau am Telefon
Das beste netz deutschlands
So schützen Sie sich vor Betrugsmaschen am Telefon
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Handy ratgeber & tests
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Xperia 10 VI: Macht Sony alles anders?
Handy ratgeber & tests
Xperia 10 VI: Macht Sony alles anders?
Xabi Alonso
Fußball news
Alonsos Leverkusen vor historischem Titel
Büro: Frau schaut nachdenklich auf telefonierenden Mann
Job & geld
Wettbewerb ohne Verlierer: Konkurrenz richtig nutzen