Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung nach Unfall

Nach einem Verkehrsunfall mit einem Toten in Hannover ermittelt die Polizei wegen fahrlässiger Tötung und fahrlässiger Körperverletzung. Ein 57-Jähriger sei den ersten Erkenntnissen nach aus unbekannten Ursachen mit seinem Wagen von hinten auf ein anderes Auto aufgefahren, teilte die Polizei am Sonntag mit. Dessen 48 Jahre alter Beifahrer wurde bei dem Unfall am Samstagabend so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb. Die Fahrerin wurde leicht verletzt.
Polizisten vor einem Polizeiauto (Symbolbild)
Zwei Polizisten stehen vor einem Polizeifahrzeug (gestellte Szene). © Marijan Murat/dpa

Ihr Auto wurde infolge des Aufpralls gegen einen weiteren Wagen geschleudert. Dessen Fahrerin wurde nach Angaben der Polizei ebenfalls leicht verletzt. Die Fahrerin eines vierten Autos, das ebenfalls in die Unfallstelle prallte, blieb unverletzt.

Der Südschnellweg war aufgrund der Bergungsarbeiten im Bereich des Landwehrkreisels für rund zwei Stunden voll gesperrt, in Fahrtrichtung Osten für sieben Stunden. Die Polizei beschlagnahmte alle beteiligten Autos.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
«Die Zeit»
Tv & kino
Der Trend geht zu Edel-Dokus
Jon Hamm mit seiner Frau Anna Osceola
People news
Jon Hamm wünscht sich Kinder: «Werde der alte Dad sein»
Nina Chuba
People news
Nina Chuba kaufte vom ersten eigenen Geld Teddy und Klavier
«Duck Detective: The Secret Salami»
Das beste netz deutschlands
Toast und Täuschung: Ein Enten-Detektiv auf Spurensuche
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
OpenAI-Mitgründer: Superintelligenz ohne Risiko ist das Ziel
Nothing CMF Phone 1: Günstiges Handy mit austauschbarer Rückseite?
Handy ratgeber & tests
Nothing CMF Phone 1: Günstiges Handy mit austauschbarer Rückseite?
Julian Nagelsmann
Fußball news
Nagelsmanns Nahziel und vier wichtige EM-Erkenntnisse
Familie schwimmt im Pool
Reise
Urlaubserinnerung: Mit dem Handy unter Wasser fotografieren