Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Schulbusfahrer baut Unfall mit mehr als zwei Promille

Nach dem Schwimmen sollte er eine Schülergruppe zurückbringen. Dabei baute der Busfahrer einen Unfall - laut Alkoholtest mit mehr als zwei Promille im Blut. Die Polizei nahm den Führerschein ab.
Blaulicht
Ein Blaulicht ist auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs zu sehen. © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Ein offenbar alkoholisierter Schulbusfahrer hat am Freitag in Ahaus im westlichen Münsterland einen Unfall gebaut. Laut Mitteilung der Polizei lenkte der 66-Jährige das Fahrzeug am Mittag gegen die Überdachung eines Parkplatzes. Von dort aus sollte eine Schülergruppe und eine Lehrerin vom Schwimmunterricht zurück in die Schule gebracht werden. Der Busfahrer aus Ahaus im Kreis Borken wurde leicht verletzt. Nach einer ersten Schätzung entstand Sachschaden von knapp 100.000 Euro.

Laut Alkoholtest hatte der Fahrer mehr als zwei Promille im Blut. Die Polizei leitete ein Strafverfahren ein und stellte seinen Führerschein sicher.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Xavier Naidoo
People news
Anklage wegen Volksverhetzung gegen Musiker Xavier Naidoo
Stefan Raab gegen Regina Halmich
People news
Halmich zu Kampf gegen Raab: Habe drei Wochen überlegt
The Umbrella Academy Staffel 4: Handlung, Cast und Release des großen Finales
Tv & kino
The Umbrella Academy Staffel 4: Handlung, Cast und Release des großen Finales
iPad mini 7: Dann könnte es erscheinen, das soll es können
Handy ratgeber & tests
iPad mini 7: Dann könnte es erscheinen, das soll es können
Apple AirTags 2: Alle Gerüchte zu den Trackern der nächsten Generation
Handy ratgeber & tests
Apple AirTags 2: Alle Gerüchte zu den Trackern der nächsten Generation
iPhone kabellos aufladen: Das solltest Du dazu wissen
Das beste netz deutschlands
iPhone kabellos aufladen: Das solltest Du dazu wissen
Julian Nagelsmann
Fußball news
Nagelsmanns EM-Zündfunke: «Das ganze Land fiebert»
Eine Justizfachangestellte in einem Amtsgericht
Job & geld
Wann das Grundbuchamt auch eine Vollmacht akzeptieren muss