Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Podolski hat Verständnis für die Fan-Proteste

Er stand selbst lange in der Fankurve. Weltmeister Podolski glaubt nicht, dass die Fans wegen des Investoren-Deals zukünftig ausbleiben werden.
Lukas Podolski
Podolski hat Verständnis für die Fan-Proteste in den Stadien. © Tim Rehbein/dpa/Archivbild

Fußball-Weltmeister Lukas Podolski hat Verständnis für die Reaktionen und Proteste der Fans wegen des Investoren-Deals der Deutschen Fußball Liga. «Ich komme aus der Generation, die im alten Kölner Stadion beim FC in der Südkurve stand. Ich habe den Weg der Fans immer begleitet und sie waren mir immer wichtig. Ich kann das nachvollziehen. Da hängen jetzt Plakate und werden Tennisbälle geworfen und am 25. Spieltag ist alles wieder normal», sagte Podolski am Sonntag im Sport1-«Doppelpass». Der 38-Jährige glaubt nicht, dass der Fußball seine Anhänger verliert. «Sie werden hinter ihrem Verein stehen und ins Stadion kommen», sagte Podolski.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Boris Becker
People news
Boris Beckers Insolvenzverfahren in Großbritannien beendet
Von Horror bis History: Diese Netflix-Buchverfilmungen starten 2024
Tv & kino
Von Horror bis History: Diese Netflix-Buchverfilmungen starten 2024
Prinz William
People news
Nach Einladung per Brief: Prinz William besucht Schulprojekt
Passwort
Internet news & surftipps
Simple Passwörter: «Schalke04» vor «Borussia»
DeepL Übersetzer
Internet news & surftipps
Übersetzungsdienst DeepL führt KI-Sprachassistenten ein
Google
Internet news & surftipps
Verbraucherschützer klagen erfolgreich gegen Google
Julian Nagelsmann
Fußball news
Nagelsmanns EM-Ansage: Treten an, um Titel zu gewinnen
Mit Smartphone auf der Toilette
Gesundheit
Umfrage: Handy ist für viele auf dem Klo treuer Begleiter