Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Matthäus zu Sancho-Wechsel: BVB-Ruck möglich

Jadon Sancho ist wieder ein Dortmunder. Lothar Matthäus hofft auf ein willkommenes Wiedersehen.
Fußball-Experte Lothar Matthäus
Der TV-Experte und ehemalige Nationalspieler Lothar Matthäus vor dem Spiel. © Federico Gambarini/dpa

Für Fußball-Rekordnationalspieler Lothar Matthäus ist der Wechsel von Jadon Sancho zu Borussia Dortmund ein guter Transfer. «Wenn Sancho seine Leistung wieder bringt, kann ein Ruck durch die Mannschaft des BVB gehen. Und wenn die Zahlen stimmen, geht Borussia Dortmund auch kein großes finanzielles Risiko ein», sagte der 62-Jährige bei Sky. Der englische Nationalspieler von Manchester United war auf Leihbasis bis zum Sommer zum Fußball-Bundesligisten gewechselt. Die Verpflichtung des 23 Jahre alten Angreifers, der in Manchester noch bis zum 30. Juni 2026 unter Vertrag steht, soll nach Medienspekulationen insgesamt etwa vier Millionen Euro kosten. Sancho spielte bereits von 2017 bis 2021 beim BVB, wechselte für 85 Millionen Euro auf die Insel. «Wenn Jadon Sancho so zurückkommen würde, wie er 2021 den BVB verlassen hat, wäre es ein willkommenes Wiedersehen. Nicht nur für Borussia Dortmund, sondern für die gesamte Bundesliga», meint Matthäus.

BVB-Trainer Edin Terzic erwartet von Rückkehrer Sancho schnelle Hilfe. «Ich habe ihm gesagt, was ich will, was ich brauche, was er von uns erwarten kann. Wir sind bereit, ihm die Chance zu geben, zu zeigen, dass er es noch mal kann, dass er noch lange nicht fertig ist. Aber ich habe keine Zeit, er hat keine Zeit, wir haben keine Zeit», sagte Terzic dem TV-Sender Sky. Ob Sancho am Samstag beim Auswärtsspiel in Hoffenheim schon in der Startelf steht, sagte Terzic nicht.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sean Baker
Tv & kino
Goldene Palme in Cannes für Sean Bakers «Anora»
Hermann Parzinger
Kultur
Zerstörung der Ukraine kulturell widerstehen
Lichtaktion
Kultur
Illumination am Denkmal für ermordete Juden
Smartphone
Internet news & surftipps
Messenger ICQ macht nach mehr als 27 Jahren dicht
Tiktok
Internet news & surftipps
Bundeswehr will auf Tiktok um Nachwuchs werben
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Das beste netz deutschlands
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Friedhelm Funkel
Fußball news
Funkel will weitermachen: «Ich hätte Bock»
Tigermücke
Gesundheit
Was Reisende über das Dengue-Fieber wissen sollten