Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Leiche in leerem Wohnheim gefunden: Zweite Person in U-Haft

Im Fall des Leichenfunds in einem leerstehenden Schwesternwohnheim in Duisburg ist ein zweiter Tatverdächtiger in Untersuchungshaft gekommen. Wie die Polizei am Donnerstag berichtete, handelt es sich bei dem Mann um einen 33-Jährigen, der nach Befragungen im Umfeld des Getöteten immer stärker in den Fokus geraten sei. Auch ihm werde Totschlag vorgeworfen.
Handschellen
Eine Hand hält Handschellen vor einen Streifenwagen der Polizei. © David Inderlied/dpa/Illustration

Das Todesopfer ist ein 51 Jahre alter obdachloser Mann. Bereits vor einigen Tagen war wegen Totschlags ein 22-Jähriger in U-Haft genommen worden, der ebenfalls dem Obdachlosen-Milieu zuzurechnen sei. Die Polizei machte am Donnerstag zunächst keine Angaben darüber, ob das auch auf den 33-Jährigen zutreffe.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Chicago Med Staffel 10: Das wissen wir zu Release, Story und Cast
Tv & kino
Chicago Med Staffel 10: Das wissen wir zu Release, Story und Cast
Gina Lollobrigida
People news
Lollobrigidas Uhr von Fidel Castro versteigert
Johann Lafer
People news
TV-Koch Johann Lafer wollte Priester werden
Die GigaCube-Tarife für Dein GigaZuhause: Highspeed-Internet ohne Festnetz-Anschluss
Das beste netz deutschlands
Die GigaCube-Tarife für Dein GigaZuhause: Highspeed-Internet ohne Festnetz-Anschluss
Gutscheinkarten der Downloadplattform Steam
Das beste netz deutschlands
Valve: Steam-Konto vererben ist nicht vorgesehen
Little Impacts: Das musst Du zum Nachhaltigkeits-Spiel des Umweltbundesamtes wissen
Handy ratgeber & tests
Little Impacts: Das musst Du zum Nachhaltigkeits-Spiel des Umweltbundesamtes wissen
Vincent Kompany
Fußball news
FC Bayern endlich am Ziel: Kompany wird neuer Trainer
Ein kleiner Gemüsegarten
Wohnen
Mischkultur: Wer passt zu wem ins Beet?