Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Kellerbrand in Bochum: Kinder und Erwachsene gerettet

Bei einem Kellerbrand in Bochum hat die Feuerwehr am Samstagabend zehn Menschen aus einem Mehrfamilienhaus gerettet. Die Bewohner, darunter eine Familie mit vier Kindern, hatten das Gebäude wegen des dichten Rauchs nicht verlassen können, wie die Feuerwehr mitteilte. Die Einsatzkräfte retteten die Bewohner demnach über eine Treppe und durch ein Fenster im Erdgeschoss. Zwei Menschen erlitten eine leichte Rauchvergiftung und kamen ins Krankenhaus.
Rettungswagen
Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht durch eine Straße. © Marcel Kusch/dpa

Die Feuerwehr löschte den Brand. Es habe sich um abgestelltes Lagergut gehandelt. Das Haus im Stadtteil Günnigfeld ist den Angaben zufolge aktuell nicht mehr bewohnbar. Die Anwohner wurden durch das Sozialamt der Stadt Bochum anderweitig untergebracht, wie es weiter hieß. Zur Brandursache und zum Sachschaden ermittelt die Kriminalpolizei.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Jenny Erpenbeck
Kultur
Jenny Erpenbeck gewinnt International Booker Prize
Ich hab' noch so viel vor
Tv & kino
Zum Teufel mit den Prognosen: «Ich hab' noch so viel vor»
Prinzessin Leonor erhält Auszeichnung in Spanien
People news
Kronprinzessin Leonor in Spanien gleich dreifach geehrt
Vodafone
Internet news & surftipps
Vodafone gewinnt Festnetz-Test der «Chip»
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
KI-Gesetz der EU endgültig beschlossen
KI-Gipfel in Südkorea
Internet news & surftipps
KI-Gipfel: Unternehmen verpflichten sich zu KI-Sicherheit
Xabi Alonso
Fußball news
Fragen aus aller Welt: Bayers launige Pressekonferenz
Eine Frau mit einem Kind beim Essen
Familie
Wie bringe ich Kindern Tischmanieren bei?