Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Grauer Himmel und milde Temperaturen in NRW

Immer wieder Regen und bedeckter Himmel: In NRW müssen sich die Menschen auf ungemütliches Wetter einstellen.
Graues Wetter in Nordrhein-Westfalen
Wolken ziehen am Morgen über den Kölner Dom und den Fernsehturm. © Federico Gambarini/dpa

Das Wetter am Mittwoch in Nordrhein-Westfalen bleibt trüb und mild. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte, müssen sich die Menschen vereinzelt auch auf Regen oder Sprühregen einstellen. Die Temperaturen steigen auf 10 bis 12 Grad, sinken in der Nacht zu Donnerstag dann auf 7 bis 9 Grad. In der Nacht bleibt es bedeckt und regnerisch.

Am Donnerstag wird es laut DWD ebenfalls bedeckt und regnerisch. Die Temperaturen bleiben mild bei Höchstwerten zwischen 11 und 14 Grad. Wechselnde Bewölkung und immer wieder Schauer - so geht es dann laut Prognose am Freitag weiter. Auch kurzzeitige Gewitter können auftreten. Die Temperaturen erreichen am Freitag den Angaben zufolge Höchstwerte zwischen 7 und 11 Grad.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Kirchenasyl für Zimmerpflanzen während der Ferien
Kultur
Kirchenasyl für Zimmerpflanzen während der Ferien
Slash
Musik news
Guns-N'-Roses-Gitarrist Slash trauert um Stieftochter
Eine Kopie der Magna Carta
Kultur
Magna-Carta-Protest: Seniorinnen plädieren auf unschuldig
Tastatur eines Laptops spiegelt sich in dessen Bildschirm
Das beste netz deutschlands
Computerpflege: Tipps für saubere Tasten
Die Sozialen Apps von Meta auf dem Display eines Smartphones
Internet news & surftipps
EU-Verbraucherschützer prüfen Meta-Bezahlmodell
Galaxy Watch7 vs. Galaxy Watch Ultra: Welches Modell passt zu Dir?
Handy ratgeber & tests
Galaxy Watch7 vs. Galaxy Watch Ultra: Welches Modell passt zu Dir?
Horst Hrubesch
Fußball news
Trainer Hrubesch: Nicht nur Gute-Laune-Onkel
Mann mit Smartphone in der Hand
Job & geld
Ausweis verloren im Urlaub? Gute Vorbereitung entscheidet