Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Schneematsch und Regen am Freitag

Am Ende der Arbeitswoche kann es glatt werden. Bei überwiegend milden Temperaturen zeigt sich zwischen Regen und vielen Wolken in den nächsten Tagen gelegentlich die Sonne.
Schneematsch und Regen am Freitag
Ein Mann und eine Frau gehen mit einem Regenschirm bei Schneeregen über den Potsdamer Platz in Berlin. © Christophe Gateau/dpa/Symbolbild

Schneematsch und Regen erwartet die Menschen am Ende der Arbeitswoche in Berlin und Brandenburg. Am Freitagvormittag verursachten Schneeregen und nasser Schnee in der Nordhälfte Brandenburgs zunächst Glätte, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) vorhersagte. Bis zum Mittag sollte der Niederschlag überall in Regen übergegangen sein.

Am Nachmittag und Abend gibt es laut der Vorhersage von Südwesten her vermehrt trockene Abschnitte und Auflockerungen. Die Höchstwerte liegen zwischen 2 Grad in der Uckermark und sehr milden 12 Grad an der Grenze zu Sachsen. Der Wind bläst schwach bis mäßig, im Norden teils frisch, wie es weiter hieß

Die Nacht wird laut DWD bedeckt und örtlich nebelig-trüb. Zeitweise fällt Regen oder Sprühregen. Die Temperaturen sinken auf 7 bis 2 Grad. Es weht schwach bis mäßig.

Das Wochenende beginnt mit vielen Wolken, neblig-trüb und zeitweise mit leichtem Sprühregen. Danach zeigt sich am Samstag gelegentlich die Sonne und es bleibt trocken. Die Temperaturen steigen auf sehr milde 11 bis 14 Grad, im Norden Brandenburgs auf Höchstwerte um 8 Grad.

In der Nacht zum Sonntag verdichten sich die Wolken, aber es bleibt meist trocken. Auf 7 bis 5 Grad sinken die Temperaturen. Es weht überwiegend schwach bis mäßig.

Viele Wolken und örtlich leichter Regen bestimmen das Wetter am Sonntag. Die Tageshöchstwerte liegen von Nord nach Süd bei 7 bis 11 Grad.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Harvey Weinstein
People news
Gericht hebt historisches Urteil gegen Harvey Weinstein auf
Von Horror bis History: Diese Netflix-Buchverfilmungen starten 2024
Tv & kino
Von Horror bis History: Diese Netflix-Buchverfilmungen starten 2024
Boris Becker
People news
Boris Beckers Insolvenzverfahren in Großbritannien beendet
Passwort
Internet news & surftipps
Simple Passwörter: «Schalke04» vor «Borussia»
DeepL Übersetzer
Internet news & surftipps
Übersetzungsdienst DeepL führt KI-Sprachassistenten ein
Google
Internet news & surftipps
Verbraucherschützer klagen erfolgreich gegen Google
Julian Nagelsmann
Fußball news
Nagelsmanns EM-Ansage: Treten an, um Titel zu gewinnen
Die Zaubernuss: Eleganter Blickfang mit fast ganzjähriger Blüte
Wohnen
Die Zaubernuss: Eleganter Blickfang mit früher Blüte