Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

71-Jähriger stirbt nach Brand in Seniorenwohnung

Am Tag nach einem Brand in einem Seniorenzentrum im Kreis Steinfurt ist ein 71-Jähriger im Krankenhaus gestorben. Aus noch unklarer Ursache war am Mittwoch in seiner Wohneinheit in Emsdetten ein Feuer ausgebrochen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Eine Zeugin hatte gegen 14.30 Uhr einen Brandgeruch wahrgenommen und die Feuerwehr alarmiert. Diese öffnete die Tür und fand den 71-Jährigen. In lebensbedrohlichem Zustand wurde er mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen, erlag dort aber am Donnerstag seinen Verletzungen.
Feuerwehr
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr. © Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Die Feuerwehr löschte den Brand, der nach Polizeiangaben auf die Wohnung des 71-Jährigen beschränkt blieb. Weitere Bewohner der Seniorenwohnanlage seien nicht betroffen gewesen, hieß es. Die Ermittlungen zur Brandursache dauerten an.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
c/o pop
Musik news
Kölner «c/o pop» gestartet
Chryssanthi Kavazi & Tom Beck
People news
Chryssanthi Kavazi und Tom Beck haben zweites Kind bekommen
Klaus Otto Nagorsnik
Tv & kino
ARD: Klaus Otto Nagorsnik von «Gefragt – Gejagt» gestorben
TikTok-App
Internet news & surftipps
Tiktok setzt Funktion von App-Version vorerst aus
Online-Plattform Tiktok
Internet news & surftipps
Biden setzt Gesetz zum Besitzerwechsel bei Tiktok in Kraft
Robert Habeck
Internet news & surftipps
Habeck jetzt bei Tiktok
Ralf Rangnick
Fußball news
Holt der FC Bayern den «Entwicklungshelfer» Rangnick?
Deutsche Rentenversicherung
Job & geld
Erwerbsminderungsrente: Auch Berufseinsteiger haben Anspruch