Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Zweite Festnahme nach Fund von Leichenteilen in Kanal

Fußgänger haben Mitte Februar menschliche Überreste in einem Nordhorner Kanal entdeckt. Nach einem Mann wurde nun auch eine verdächtige Frau festgenommen.
Absperrband
Ein Absperrband der Polizei. © Daniel Vogl/dpa/Symbolbild

Einen Monat nach dem Fund von Leichenteilen in einem Kanal in Nordhorn in Niedersachsen hat die Polizei eine zweite Verdächtige festgenommen. Bei der 49 Jahre alten Frau handele es sich um die Lebensgefährtin des bereits im Februar verhafteten 54 Jahre alten Tatverdächtigen, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag gemeinsam mitteilten. Ein Haftrichter erließ gegen die Frau mit ukrainischer Staatsangehörigkeit Haftbefehl wegen Verdachts der Beihilfe zu dem Tötungsdelikt.

Fußgänger hatten die menschlichen Überreste am 17. Februar in mehrere Tüten verpackt im Ems-Vechte-Kanal gefunden. Bei dem Opfer handelt es sich den Angaben der Polizei zufolge um einen 53 Jahre alten Mann aus Nordhorn mit lettischer Staatsangehörigkeit. Für ihn war mehrere Tage vor dem Fund eine Vermisstenmeldung eingegangen. Am 29. Februar erfolgte dann die Festnahme des Mannes. Gegen ihn wird wegen Totschlags ermittelt.

Zu den konkreten Tatumständen äußerten sich die Beamten weiterhin nicht. Die Ermittlungen der Mordkommission dauerten an, hieß es in der Mitteilung.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Lenny Kravitz
People news
Lenny Kravitz will mit 60 Surfen lernen
Cate Blanchett
People news
Cate Blanchett verwendet deutsches Wort gerne im Alltag
Ikke Hüftgold
Musik news
Hüftgold oder KI: Wer schreibt gewandtere Ballermann-Texte?
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
KI Symbolbild
Internet news & surftipps
Europarat verabschiedet KI-Konvention
Pep Guardiola
Fußball news
Guardiola deutet Abschied bei Man City im Sommer 2025 an
Eine Auswahl von Lakritzsüßigkeiten
Familie
Nascherei mit Folgen: Wer bei Lakritz aufpassen sollte