Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Justizministerin: «Deutliches Zeichen an Schwerstverbrecher»

Niedersachsens Justizministerin Kathrin Wahlmann hat die Festnahme der ehemaligen RAF-Terroristin Daniela Klette als «großartigen Ermittlungserfolg» bezeichnet. «Sollte sich der dringende Tatverdacht gegen die Beschuldigte bestätigen, ist ihre Festnahme nicht nur eine gute Nachricht für die Opfer, sondern auch ein deutliches Zeichen an Schwerstverbrecher im ganzen Land: Sie können sich auch Jahre nach ihren Taten nicht sicher fühlen, sondern müssen stets mit der konsequenten Verfolgung durch unsere Behörden rechnen», wurde Wahlmann am Dienstag in einer Mitteilung ihres Ministeriums zitiert. Sie hoffe sehr, «dass dieser Erfolg auch die Ermittlungen gegen die anderen Beschuldigten weiter voranbringt», sagte Wahlmann.
Frühere RAF-Terroristin Daniela Klette gefasst
Ein Polizeifahrzeug steht vor einem Mehrfamilienhaus in Stadtteil Kreuzberg. © Paul Zinken/dpa

Die Staatsanwaltschaft in Verden und das Landeskriminalamt Hannover hatten jahrzehntelang nach den Ex-Mitgliedern der Rote Armee Fraktion (RAF), Burkhard Garweg (55), Ernst-Volker Staub (69) und Daniela Klette (65), gefahndet.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Joko & Klaas
Tv & kino
TV-Piraten Joko und Klaas kapern auch Sat.1
Victoria Beckham
People news
Victoria Beckham feiert mit den Spice Girls
Polizeiruf 110: Der Dicke liebt
Tv & kino
Gelungene Sozialstudie - Der «Polizeiruf» aus Halle
Online-Plattform Tiktok
Internet news & surftipps
US-Gesetz zu Tiktok-Verkauf nimmt Fahrt auf
Tiktok
Internet news & surftipps
US-Repräsentantenhaus stimmt erneut für Tiktok-Verkauf
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
Mehrheit hat noch keine KI genutzt
Leon Goretzka
Fußball news
Fingerzeig an Nagelsmann: Goretzka will auf EM-Zug
Grüner Tee
Familie
Was nicht nur Taylor Swift über L-Theanin wissen sollte