Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Gülletransporter kippt um: 220.000 Euro Schaden

Ein mit Gülle beladener Laster ist in Twistringen im Landkreis Diepholz auf die Seite gekippt. Dabei sei am Freitagmorgen die Gülle und Diesel ausgelaufen, teilte die Polizei mit. Zeugenberichten nach musste der 20-jährige Lasterfahrer einem entgegenkommenden Lkw ausweichen, der leicht auf die Gegenfahrbahn fuhr. Dabei kam er mit seinem Fahrzeug auf den Seitenstreifen und kippte um. Der 20-Jährige wurde dabei leicht verletzt.
Blaulicht
Ein Streifenwagen der Polizei ist mit Blaulicht im Einsatz. © Jens Büttner/dpa/Symbolbild

Der Fahrer des Lasters fuhr einfach weiter. Die verunreinigte Straße war für mehrere Stunden gesperrt. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 220.000 Euro und sucht nach Zeugen, die den Unfall beobachtet haben.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Anne Applebaum
Kultur
Historikerin Anne Applebaum erhält Friedenspreis
Drug-Checking auf dem Fusion Festival
Musik news
Drogen-Check-Programm beim Fusion-Festival
Die besten Handyspiele 2024: Unsere Top 10 Mobile Games für iOS und Android
Games news
Die besten Handyspiele 2024: Unsere Top 10 Mobile Games für iOS und Android
Eine Frau öffnet WhatsApp auf einem Smartphone
Das beste netz deutschlands
Das ist der Grund: E-Mail-Adresse in Whatsapp hinterlegen
«Chatkontrolle»
Handy ratgeber & tests
Chatkontrolle: Staatliche Überwachung per WhatsApp
Unentschieden
Fußball news
Dänemark deutscher Achtelfinalgegner - Erinnerungen an 1992
Das Schufa-Logo auf Papierbogen
Job & geld
Darum gibt es keinen Schufa-Score von 100 Prozent