Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Lkw brennt nach Unfall auf A3

Ein Lkw prallt auf einen vor ihm fahrenden Laster - eines der Fahrzeuge beginnt zu brennen. Eine mangelhafte Rettungsgasse erschwert das Erreichen des Unfallortes.
Blaulicht
Auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr leuchtet ein Blaulicht. © David Inderlied/dpa/Symbolbild

Nach einem Auffahrunfall auf der Autobahn 3 bei Niedernhausen hat ein Lkw gebrannt. Wie die Polizei mitteilte, fuhr gegen 10.30 Uhr ein Lkw auf der rechten Spur der A3 in Richtung Köln auf einen anderen Lkw auf. Der aufgefahrene Laster habe nach kurzer Zeit angefangen zu brennen. Warum das Feuer ausbrach, ist bisher unklar, sagte ein Polizeisprecher. Aus dem brennenden Lkw soll zuvor Öl ausgelaufen sein. Bei dem Unfall sei niemand verletzt worden.

Laut Angaben des Polizeisprechers hatten die Rettungskräfte «immense Probleme», zur Unfallstelle zu gelangen, da die Rettungsgasse «nicht optimal» gebildet wurde. Gegen 12 Uhr sei das Feuer gelöscht worden, jedoch sei der betroffene Laster völlig ausgebrannt. Aufgrund des Unfalls habe sich ein langer Stau von rund 20 Kilometern gebildet. Der Verkehr konnte laut Polizei aber mittlerweile wieder freigegeben werden. 

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Prozess gegen Jerome Boateng
People news
Milderes Urteil für Jérôme Boateng
Autor Oswald Egger wird mit Büchner-Preis 2024 ausgezeichnet
Kultur
Büchner-Preis für Autor Egger - «Nachricht als Glücksgefühl»
Taylor Swift's Eras Tour - London
Kultur
Londoner Museum engagiert Superfans von Taylor Swift
Weltweite IT-Ausfälle - Los Angeles International Airport
Internet news & surftipps
Wie ein Fehler weltweite Computerprobleme auslöste
Weltweite IT-Ausfälle - Symbolbild
Internet news & surftipps
Debakel für IT-Sicherheitsfirma Crowdstrike
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix gewinnt acht Millionen Kunden hinzu
Handball: Deutschland - Ungarn
Sport news
Olympia kann kommen: Handballer feiern Testsieg gegen Ungarn
Flugverkehr am BER eingestellt
Reise
Technische Probleme an Flughäfen: Das sind ihre Rechte