Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

DRF-Hubschrauber in Niedersachsen seltener im Einsatz

Wenn bei einem Autounfall Menschen schwer verletzt werden, dauert es oft nicht lange, bis ein Rettungshubschrauber landet. Einige davon betreibt die DRF Luftrettung. Die hat nun Bilanz gezogen.
DRF-Luftrettung in Göttingen
Der Schriftzug «Luftrettung» ist an einem Hubschrauber der DRF-Luftrettung zu sehen. © Swen Pförtner/dpa

Rettungshubschrauber der DRF Luftrettung sind im vergangenen Jahr 2881 Mal in Niedersachsen und Bremen geflogen. Die Einsätze verteilten sich auf die drei Stationen Bremen, Göttingen und Hannover, wie die DRF am Mittwoch in Filderstadt bei Stuttgart mitteilte. Ein Jahr zuvor waren die Helikopter noch 3256 Mal in den beiden Bundesländern im Einsatz.

Im Einzelnen flogen die Hubschrauber «Christoph 44» aus Göttingen 1438 und «Christoph Weser» aus Bremen 645 Einsätze. «Christoph Niedersachsen» aus Hannover, der auch nachts im Einsatz ist, flog 798 Mal. Bundesweit wurden die Hubschrauber der 30 DRF-Stationen 36.413 Mal alarmiert. Sie sind unter anderem bei schweren Unfällen oder Patientenverlegungen im Einsatz.

Neben der DRF betreiben in Deutschland auch die Johanniter-Unfallhilfe, der Allgemeine Deutsche Automobil-Club, die Bundeswehr und der Katastrophenschutz Rettungshelikopter.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Mad Max: Die Reihenfolge der postapokalyptischen Filme erklärt
Tv & kino
Mad Max: Die Reihenfolge der postapokalyptischen Filme erklärt
Gary Oldman
People news
Gary Oldman feiert 27-jährige Alkoholabstinenz
Mohammed Rassulof
Tv & kino
Mohammed Rassulof soll nach Cannes kommen
Cyberkriminalität
Internet news & surftipps
Cyberbetrug wächst schneller als Onlinehandel
Infinity League mit Vodafone: So kommt das neue Hallenfußball-Format von DAZN zu Dir
Das beste netz deutschlands
Infinity League mit Vodafone: So kommt das neue Hallenfußball-Format von DAZN zu Dir
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
Experten warnen vor Kontrollverlust über KI-Systeme
DEB-Team
Sport news
DEB-Team bereit für nächsten WM-Coup gegen Erzrivalen
Besucherin vor einem Stand mit Broschüren zu Studiengängen
Job & geld
Druck rausnehmen: Studienwahl muss nicht perfekt sein