Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Auto fährt in Radlader: Mann schwer verletzt

Ein Mann ist in Haselünne (Kreis Emsland) mit seinem Auto frontal in einen Radlader gefahren und dabei schwer verletzt worden. Der Radlader stand am Dienstag auf einer Straße und war dabei, einen festgefahrenen Pkw zu befreien, als es zu dem Unfall kam, wie die Feuerwehr Haselünne mitteilte. Die Fahrerseite des Autos sei geöffnet worden, um den Schwerverletzten schonend zu retten, hieß es. Der Mann kam anschließend in ein Krankenhaus. Der Fahrer des Radladers wurde den Angaben zufolge nicht verletzt und fuhr sein Fahrzeug nach der Aufnahme des Unfalls durch die Polizei weg.
Auto fährt in Radlader - Mann schwer verletzt
Einsatzkräfte der Feuerwehr sind an einer Unfallstelle im Einsatz. © --/Nord-West-Media TV/dpa
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Francis Ford Coppolas Ehefrau Eleanor gestorben
People news
Francis Ford Coppolas Ehefrau Eleanor ist gestorben
Verhüllungskünstler Christo und Jeanne-Claude
Kultur
Lindau: Ausstellung mit Werken von Christo und Jeanne-Claude
«Die Zauberflöte» feiert Uraufführung
Kultur
«Die Zauberflöte» als Musical
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix erhöht Preise in Deutschland
Frau am Telefon
Das beste netz deutschlands
So schützen Sie sich vor Betrugsmaschen am Telefon
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Handy ratgeber & tests
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Florian Wirtz und Xabi Alonso
Fußball news
Die Gesichter der Traumsaison von Bayer Leverkusen
Büro: Frau schaut nachdenklich auf telefonierenden Mann
Job & geld
Wettbewerb ohne Verlierer: Konkurrenz richtig nutzen