Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Rebhuhn-Kartierung in MV gestartet

In der Hoffnung auf einen besseren Überblick über den Zustand des Rebhuhns in Deutschland läuft in MV die Rebhuhn-Kartierung. In den vergangenen Jahrzehnten nahm der Bestand dramatisch ab.
Rebhuhn-Kartierung in MV gestartet
Ein Rebhuhn sitzt in einem Gehege des Zoologischen Gartens Wilhelma. © Sina Schuldt/dpa

Der Bestand der Rebhühner steht derzeit in Mecklenburg-Vorpommern auf dem Prüfstand. Noch bis Ende März findet im Nordosten im Rahmen einer bundesweiten Aktion die Rebhuhn-Kartierung statt, wie der Leiter des Monitorings in MV, Benjamin Weigelt, erklärte. Von der Kartierung erhoffe sich der Dachverband Deutscher Avifaunisten (DDA) einen besseren Überblick über den aktuellen Zustand des Rebhuhns in Deutschland. «Daraus kann man dann gezielt Schutzmaßnahmen in den einzelnen Bundesländern anregen», erklärte Weigelt. Der DDA ist nach eigenen Angaben der Zusammenschluss aller landesweiten und regionalen ornithologischen Verbände in Deutschland.

Der Bestand der Rebhühner ist in den vergangenen Jahrzehnten nach Angaben des Landwirtschaftsministeriums in Mecklenburg-Vorpommern deutlich geschrumpft. Unter den Feldvögeln sei das Rebhuhn einer der größten Verlierer. «Nach Einschätzung von hiesigen Jägern, die sich seit Jahrzehnten mit besonderem Engagement der Hege des Rebhuhns widmen, hat sich der Besatz an Hühnern landesweit seit Mitte der 1970er-Jahre um mehr als 90 Prozent vermindert.» Maßgeblicher Auslöser für diese Entwicklung sei der «Wandel in der Landwirtschaft hin zu immer intensiveren Produktionsverfahren und auch neuen Produktionszielen».

Die Kartierung beginnt laut Benjamin Weigelt in der Regel zum Sonnenuntergang. Dabei nimmt man Tablet, Handy oder Zählbogen mit und geht die 1 bis 1,5 Kilometer lange Route ab. «Man macht dann nach circa 150 bis 200 Metern einen Stopp, spielt eine Klangattrappe ab und lauscht. Wenn man nichts hört, weitergehen. Falls eine Reaktion kommt, bricht man sofort mit der Klangattrappe ab und notiert auf Zählbogen oder im Handy, dass man einen rufenden Hahn gehört hat.» Die Kartierung dauere bis etwa eine Stunde nach Sonnenuntergang, so Weigelt. Seinen Angaben zufolge gibt es in MV etwa 230 Routen.

Aus Sicht des Agrarministeriums in MV könnte die sogenannte Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) der Europäischen Union eine «positive Wende» mit Blick auf den Bestand des Rebhuhns bringen. Eine Vorgabe ist nämlich, dass vier Prozent der Ackerfläche verpflichtend als Brache genutzt werden müssen. Den Rebhühnern komme dies zugute, denn Brachen seien ein besonders wichtiges Element im Lebensraum dieser Tiere, teilte das Ministerium mit. Allerdings setzte die EU-Kommission die Vorgabe vor wenigen Tagen in Ausnahmefällen aus - ohne eine Mehrheit der EU-Staaten. Als «denkbar schlechte Nachricht für den Erhalt der Rebhühner in MV» bezeichnete das Agrarministerium die Entscheidung. Auch Bundesumweltministerin Steffi Lemke (Grüne) übte zuletzt Kritik.

Voraussetzung, die Ausnahme in Anspruch nehmen zu können, ist den Angaben der Kommission zufolge, dass Bauern im Gegenzug auf vier Prozent ihrer Ackerflächen stickstoffbindende Pflanzen wie Linsen oder Erbsen beziehungsweise Zwischenfrüchte anbauen. Mit diesen Ausnahmen kommt die EU-Kommission den Forderungen protestierender Landwirte entgegen.

Nach Angaben des Landwirtschaftsministeriums unterstützt das Land MV die Monitoring-Maßnahmen der Landesjägerschaft, um den Bestand besser zu schützen. Eine Maßnahme könnten sogenannte Biotopverbesserungen sein wie das Anlegen von Blühflächen, Brachen, Grünland und Hecken. Unter anderem auch das Auswildern der Tiere ist aus Sicht des Ministeriums nützlich. Zudem kämen beispielsweise Ausgleichsmaßnahmen für den Schutz des Rebhuhns infrage.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Joko & Klaas
Tv & kino
Joko und Klaas kapern den kompletten ProSieben-Sonntag
ProSiebenSat.1
Tv & kino
ProSiebenSat.1 erweitert Joyn auf die Schweiz
Zach Braff
Tv & kino
«Scrubs»-Stars posten gemeinsames Foto
iOS 18: KI-Funktionen und weitere Gerüchte zum Apple-Betriebssystem
Handy ratgeber & tests
iOS 18: KI-Funktionen und weitere Gerüchte zum Apple-Betriebssystem
Tastatur eines Laptops
Internet news & surftipps
Hintertür für Windows: Russische Schadsoftware entdeckt
Galaxy A55 5G vs. Galaxy S23 FE: Hier sparst Du an den richtigen Stellen
Handy ratgeber & tests
Galaxy A55 5G vs. Galaxy S23 FE: Hier sparst Du an den richtigen Stellen
Nikola Portner
Sport news
Staatsanwaltschaft: Durchsuchung bei Portner
Mann mit Lesebrille am Smartphone
Job & geld
Arbeit am Bildschirm: Welche Brille brauche ich?