Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Brand nach Explosion auf Rügen: 300.000 Euro Sachschaden

Nach einer Explosion auf einem Privatgrundstück auf Rügen ist am Montag ein Feuer ausgebrochen. Rund 80 Feuerwehrleute waren im Einsatz.
Feuerwehr
"112" ist auf einem Fahrzeug der Feuerwehr zu lesen. © Sven Hoppe/dpa/Symbolbild

Auf einem Privatgrundstück in Garz auf Rügen ist am Pfingstmontag nach einer Explosion ein Feuer an einer Solaranlage ausgebrochen. Menschen wurden bei dem größeren Brand nicht verletzt, wie die Polizei am späten Montagabend mitteilte. Der Sachschaden lag demnach bei rund 300.000 Euro. Das Feuer hatte auf Garagen und eine Ferienwohnung auf dem Nachbargrundstück übergegriffen.

Nach Angaben der Polizei von Dienstagmittag habe eine Mischung aus technischem Defekt und einem unsachgemäßen Umgang mit der Solaranlage den Brand ausgelöst. Unter anderem habe ein selbst gebauter Akku die Explosion verursacht. Rund 80 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Die Polizei räumte als Vorsichtsmaßnahme vorübergehend umliegende Gebäude.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Prinzessin Kate
People news
Prinzessin Kate nimmt öffentliche Termine wieder auf
Nick Wilder
People news
Nick Wilder freut sich auf Karl-May-Premiere
Miles Teller
People news
Miles Teller im «Offizier und Gentleman»-Remake
Meta-Logo
Internet news & surftipps
Meta verzögert Start von KI-Software in Europa
Fußball-EM schauen
Das beste netz deutschlands
Fußball im TV: Warum jubeln die Nachbarn früher?
Galaxy Z Flip6: Alle Gerüchte in der Übersicht
Handy ratgeber & tests
Galaxy Z Flip6: Alle Gerüchte in der Übersicht
EM-Stimmung
Nationalmannschaft
«Überragender» EM-Auftakt: DFB-Team begeistert die Fans
Gestresster Mann
Gesundheit
Psychische Belastung? 5 Signale, dass alles zu viel wird