Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

52-Jähriger stirbt bei Wohnhausbrand in Setzin

Bei einem Wohnhausbrand in Setzin (Landkreis Ludwigslust-Parchim) ist in der Nacht zum Mittwoch ein 52-jähriger Mann gestorben. Laut Polizeiinformationen geriet gegen 2.00 Uhr der Dachstuhl des Hauses im Ortsteil Schwaberow in Vollbrand. Nach Abschluss der Löscharbeiten wurde der 52-jährige Hausinhaber leblos in einem Badezimmer im Obergeschoss gefunden. Ein Notarzt stellte den Tod des Mannes fest.
Feuerwehr
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr. © Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Wie das Feuer ausbrach, ist unklar. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen des Verdachts der fahrlässigen Brandstiftung. Es entstand ein Schaden von rund 150.000 Euro.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Wednesday Staffel 2: Alle Infos zu Netflix-Start, Cast und Handlung
Tv & kino
Wednesday Staffel 2: Alle Infos zu Netflix-Start, Cast und Handlung
Joko und Klaas
Tv & kino
Show verloren: Joko und Klaas müssen als Designer arbeiten
Goethe-Medaille
Kultur
Goethe-Medaillen 2024 vergeben
Online-Plattform Tiktok
Internet news & surftipps
Tiktok-Gesetz auch vom US-Senat gebilligt
Amazon
Internet news & surftipps
Italien verhängt Millionenstrafe gegen Amazon
iPad Pro 2024 mit OLED-Display? Die Gerüchte im Überblick
Handy ratgeber & tests
iPad Pro 2024 mit OLED-Display? Die Gerüchte im Überblick
Ralf Rangnick
Fußball news
Münchner Trainerkandidat Rangnick: «Gab Kontaktaufnahme»
Deutsche Rentenversicherung
Job & geld
Erwerbsminderungsrente: Auch Berufseinsteiger haben Anspruch