Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Wehens Lee für zwei Spiele gesperrt

Der SV Wehen Wiesbaden muss vorerst auf Mittelfeldspieler Hyun-ju Lee verzichten. Der 21-Jährige ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für zwei Spiele gesperrt worden, wie der hessische Fußball-Zweitligist am Montag mitteilte. Lee hatte am Samstag bei der 0:2-Niederlage gegen Fortuna Düsseldorf die Rote Karte von Schiedsrichter Timo Gerach wegen groben Foulspiels gesehen. Die abstiegsgefährdeten Wiesbadener haben dem Urteil nach eigenen Angaben zugestimmt, es ist somit rechtskräftig.
Fußball
Ein Fußballspieler spielt den Ball. © Uwe Anspach/dpa/Symbolbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Will Smith
People news
Will Smith: Von der Raupe zum Schmetterling
Will Smith - Europapremiere «Bad Boys: Ride or Die»
Tv & kino
«Bad Boys: Ride or Die»: Will Smith in Berlin
König Charles
People news
Berühmter Baum gefällt: König Charles bekommt Ableger
Das Mobile Game «Little Impacts» vom Umweltbundesamt
Das beste netz deutschlands
«Little Impacts»: Spielerisch Nachhaltigkeit erleben
Pixel 8a vs. iPhone SE: Das unterscheidet die Mittelklasse-Smartphones
Handy ratgeber & tests
Pixel 8a vs. iPhone SE: Das unterscheidet die Mittelklasse-Smartphones
Ein Mann tippt auf einem Google Pixel 6
Das beste netz deutschlands
Googles «Mein Gerät finden»: So funktioniert der Service
Dominik Koepfer
Sport news
Koepfer verliert gegen Medwedew bei French Open
Grill Control - Smarte Gasgrillsteuerung
Familie
Grillen wird weiblicher: Trends rund um Rost und Brenner