Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

«Voller Druck» beim abgerutschten SV Wehen

Der SV Wehen Wiesbaden hat den nächsten Rückschlag erlitten und muss nun ausgerechnet nach Kaiserslautern. Der Trainer fordert kühlen Kopf im Abstiegskampf.
SV Wehen Wiesbaden - Fortuna Düsseldorf
Düsseldorfs Trainer Daniel Thioune gestikuliert. © Uwe Anspach/dpa

Nach der vierten Niederlage in Serie und vor dem Duell der Abstiegskandidaten auf dem Betzenberg in Kaiserslautern muss sich der SV Wehen Wiesbaden erst wieder sortieren. Die 0:2-Niederlage gegen Fortuna Düsseldorf am Samstag vor 11 200 Zuschauern in der 2. Fußball-Bundesliga hat dem Aufsteiger mächtig zugesetzt. «Jetzt gilt es noch einmal, Kräfte zu sammeln, noch mal klar zu bleiben im Kopf», forderte Trainer Markus Kauczinski.

«Spielentscheidend» war für den 54-Jährigen, dass Schiedsrichter Timo Gerach Hyun-ju Lee in der 35. Minute die Rote Karte zeigte. Von da an gelang den Gastgebern nicht mehr viel. Der Mittelfeldspieler hatte Yannik Engelhardt an der Wade getroffen. Kauczinski regte sich über den Platzverweis fürchterlich auf und sah dafür Gelb. «Die Rote Karte ist für mich zu hart. Ich sehe nicht diese Dynamik, offene Sohle», klagte er später. «Wir haben in Unterzahl nicht die Möglichkeit gehabt, noch mal ranzukommen.»

Shinta Appelkamp (13. Minute) und Isak Johannesson (64.) trafen jedenfalls für den Aufstiegskandidaten aus Düsseldorf. Wehen steckt nach einer lange sorglosen Saison immer tiefer im Kampf um den Klassenerhalt. Nur noch zwei Punkte liegen die Wiesbadener vor dem Tabellenvorletzten 1. FC Kaiserslautern.

Der DFB-Pokal-Finalist ist auch am kommenden Samstag (13:00 Uhr/Sky) im Fritz-Walter-Stadion nächster Gegner des Kauczinski-Teams. «Das ist ein Spiel voller Druck. Die haben Druck, wir haben Druck. Es wird ein heißer Kampf und dann wird man sehen», sagte Abwehrspieler Martin Angha.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
68. Eurovision Song Contest - Vor dem 2. Halbfinale
Musik news
Umstrittener ESC stößt 2024 auf starkes Interesse
Tv & kino
Weniger Action, mehr Handlung: Der neue «Mad Max»
Szene aus «Mit einem Tiger schlafen»
Tv & kino
Birgit Minichmayr glänzt in «Mit einem Tiger schlafen»
Huawei-Logo
Internet news & surftipps
Offenbar Einigung zu chinesischen Komponenten in 5G-Netz
Ein Smartphone wird aufgeladen
Das beste netz deutschlands
Akku leer? So laden Sie ihr Smartphone besser auf
GPT-4o von OpenAI: Das musst Du zum neuen KI-Modell wissen
Das beste netz deutschlands
GPT-4o von OpenAI: Das musst Du zum neuen KI-Modell wissen
VfL Bochum - Fortuna Düsseldorf
Fußball news
Edelfan Goretzka leidet: Bochum-Klatsche gegen Düsseldorf
Eine Frau öffnet ein Paket
Job & geld
Falsche Ware geliefert? Wie Empfänger jetzt vorgehen