Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Verbotenes Autorennen? Polizei fasst zwei Fahrer

Laute Motorengeräusche machen Polizisten in Frankfurt auf zwei Autofahrer aufmerksam. Sie nehmen die Verfolgung auf.
Blaulicht
Ein Blaulicht ist auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs zu sehen. © Lino Mirgeler/dpa

Wegen des Verdachts eines illegalen Autorennens in Frankfurt hat die Polizei zwei Männer gefasst. Eine Streife habe einen 65-Jährigen und einen 29-Jährigen beobachtet, wie sie in der Nähe des Mains «offensichtlich die Pferdestärken ihrer Fahrzeuge testeten», teilte die Polizei am Sonntag mit. Laute Motorengeräusche hätten die Beamten aufmerksam gemacht. Die Polizisten verfolgten die Fahrzeuge und konnten zunächst den 65-Jährigen und schließlich auch den anderen Mann zum Anhalten bewegen.

Bei dem 65 Jahre alten Mann sei eine Atemalkoholkonzentration von 0,49 Promille festgestellt worden. Die Fahrer müssten sich wegen des Verdachts des verbotenen Kraftfahrzeugrennens verantworten. Ihre Fahrzeuge wurden sichergestellt, wie die Polizei mitteilte.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
77. Filmfestspiele von Cannes
Tv & kino
Sieg der Filmheldinnen beim Festival in Cannes
Sean Baker
Tv & kino
Goldene Palme in Cannes für Sean Bakers «Anora»
Hermann Parzinger
Kultur
Zerstörung der Ukraine kulturell widerstehen
Smartphone
Internet news & surftipps
Messenger ICQ macht nach mehr als 27 Jahren dicht
Tiktok
Internet news & surftipps
Bundeswehr will auf Tiktok um Nachwuchs werben
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Das beste netz deutschlands
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Bayer Leverkusen
Fußball news
«Die Sau rauslassen»: Rolfes und Carro geben Party-Befehl
Tigermücke
Gesundheit
Was Reisende über das Dengue-Fieber wissen sollten