Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

In Frankfurt darf bald Oben-Ohne geschwommen werden

Oben ohne ins kühle Nass geht bald auch in der Mainmetropole. Die Stadtverordnetenversammlung hat die Änderung beschlossen.
Oben-ohne-Schwimmen im Freibad
Eine Frau sitzt in einem Freibad am Beckenrand und bindet sich ihr Bikini-Oberteil zu. © Monika Skolimowska/dpa

Die Stadt Frankfurt hat das Oben-Ohne-Schwimmen in ihren Bädern erlaubt. Die Stadtverordnetenversammlung beschloss dies am Donnerstagabend, wie die Stadt auf Anfrage mitteilte. Zuvor berichtete auch der Hessische Rundfunk darüber.

Im März hatte die Koalition aus Grünen, SPD, FDP und Volt den Antrag gestellt. «Mit der Umsetzung des Antrags wollen wir sicherstellen, dass Menschen aller Geschlechter selbstbestimmt über das Tragen eines Oberteils in Frankfurts Bädern entscheiden dürfen», erklärte die Volt-Fraktion damals.

Die Regelung trete allerdings erst in Kraft, wenn die Badeordnung entsprechend geändert wurde, hieß es von der Stadt am Freitag. Wann dies der Fall sei, blieb zunächst unklar. Die Bäderbetriebe waren für eine Stellungnahme am Freitag nicht erreichbar. In der Haus- und Badeordnung der Frankfurter Bäder soll laut dem Antrag im März die Formulierung «Der Aufenthalt im Nassbereich der Bäder (Schwimmhallen, Becken der Freibäder) ist nur in üblicher Badekleidung gestattet» um den Nebensatz «die zumindest die primären Geschlechtsmerkmale bedecken muss» ergänzt werden.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Lady Gaga und Tony Bennett
Musik news
Lady Gaga erinnert an Jazz-Musiker Tony Bennett
Erstes Deutschland-Konzert der britischen Band Coldplay
Musik news
Lichtermeer und Sommerregen - Coldplay spielt in Düsseldorf
People news
«Tatort»-Sommerpause hat 2024 Rekordlänge
Weltweite IT-Ausfälle
Internet news & surftipps
Bundesamt: Nach IT-Panne normalisiert sich Lage
Weltweite IT-Ausfälle
Internet news & surftipps
Microsoft: IT-Panne betraf 8,5 Millionen Windows-Geräte
Weltweite IT-Ausfälle - Los Angeles International Airport
Internet news & surftipps
Wie ein Fehler weltweite Computerprobleme auslöste
Tennis: ATP-Tour - Hamburg
Sport news
Doppel Krawietz/Pütz verteidigt Titel in Hamburg erfolgreich
Flugverkehr am BER eingestellt
Reise
Technische Probleme an Flughäfen: Das sind ihre Rechte