Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Hochwasserlage in Hessen entspannt sich weiter

Aufgrund des Wetters mit wenig Niederschlägen entspannt sich die Hochwasserlage in Hessen weiter. Am Montagmorgen waren nur noch an vier Pegeln Meldestufen überschritten, wie das Hessische Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie (HLNUG) in Wiesbaden mitteilte. Betroffen waren in Südhessen der Unterlauf der Kinzig und die Nidder sowie an der nördlichen Grenze zu Niedersachsen der Pegel Bad Karlshafen/Weser. In den kommenden Tagen soll die Lage sich weiter entspannen.
Hochwasser in Hessen - Frankfurt am Main
Durch das Hochwasser, das der Main führt, sind Abschnitte des Höchster Mainufers überschwemmt. © Lando Hass/dpa

In den vergangenen Wochen gab es laut HLNUG auch in Hessen eine angespannte Hochwasserlage. An über 50 Pegeln waren Meldestufen überschritten worden. An acht Pegeln war die höchste Meldestufe 3 erreicht worden.

Meldestufe 1 bedeutet randvolle Gewässer, kleinere Ufer werden überschwemmt. Bei Meldestufe 2 gibt es laut HLNUG-Definition ein «größeres Hochwasser», das ufernahe Grundstücke überflutet und vereinzelt Keller überlaufen lässt. Ab Meldestufe 3 werden bebaute Gebiete im größeren Umfang überflutet und es kann zu Sperrungen von überörtlichen Verkehrsanbindungen kommen.

Am Dienstag und am Mittwoch soll es nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) trocken bleiben.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Pulp Fiction-Szenen, die underrated sind: Diese 10 Momente werden oft übersehen
Tv & kino
Pulp Fiction-Szenen, die underrated sind: Diese 10 Momente werden oft übersehen
Emder Kunsthalle
Kultur
Emder Kunsthalle zeigt «Schönheit der Dinge»
«The Voice of Germany»
Tv & kino
Ein Neuling, drei Lieblinge: Neue Coaches bei «The Voice»
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
KI Symbolbild
Internet news & surftipps
Europarat verabschiedet KI-Konvention
Thomas Tuchel
Fußball news
Tuchels Abschied, Eberls Trainersuche: «Fällt schwer»
Ein Balkonkraftwerk in München
Wohnen
Wie melde ich mein neues Balkonkraftwerk an?