Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Hochwasserlage in Hessen entspannt sich weiter leicht

Die Wasserstände in Hessen sinken vielerorts weiterhin. «Mit einer allgemeinen Wetterberuhigung tritt heute allmählich auch eine leichte Entspannung der Hochwasserlage in Hessen ein», teilte das Hessische Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie (HLNUG) am Mittwoch mit.
Hochwasser in Hessen
Hochwasser in Hessen. © Arne Dedert/dpa

An Eder, Diemel, Fulda, Lahn und Rhein sind demnach tendenziell fallende Wasserstände, an der Kinzig teils sinkende, teils stagnierende Stände zu verzeichnen. Am Main hingegen kommt es dem HLNUG zufolge nach den aktuellen Prognosen noch zu einem geringen Anstieg der Wasserstände. Dort wird ab Donnerstag von allmählich sinkenden Wasserständen ausgegangen.

Hohe Pegelstände weisen laut der Hochwasserinformation der Behörde noch Werra und Weser auf. Sie sollen bei nur langsam fallender Tendenz auch in den nächsten Tagen noch auf hohem Niveau bleiben. An der Weser wurde am Mittwoch am Pegel Bad Karlshafen noch immer die Meldestufe 3 überschritten. Landesweit war zudem am Mittag an fünf Pegeln die Stufe 2 und an 19 die Meldestufe 1 überschritten.

Die Meldestufe 1 ist erreicht, sobald ein Gewässer randvoll ist und an einigen Stellen das Wasser über das Ufer tritt. Die Meldestufe 2 entspricht nach HLNUG-Definition einem «größeren Hochwasser», das ufernahe Grundstücke überflutet und vereinzelt Keller überlaufen lässt. Ab der Meldestufe 3 werden Ortschaften vom Hochwasser eingeschlossen, Straßen sind dann unpassierbar.

Insgesamt rechnet das HLNUG mit einer weiteren Entspannung der Lage. Zum Jahreswechsel würden allerdings wieder größere Niederschläge erwartet, die erneut zu einem Anstieg der Wasserstände führen könnten, hieß es.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Prinzessin Kate
People news
König Charles beruft Kate in exklusiven Orden
Düsseldorf
People news
Campino hält Vorlesung über den «Lärm aus dem Internet»
Stratford-upon-Avon
Kultur
Was man von Shakespeare heute noch lernen kann
Bluetooth-Kopfhörer gleichzeitig nutzen
Das beste netz deutschlands
Gemeinsam Musik hören: Zwei Bluetooth-Kopfhörer gleichzeitig nutzen
Galaxy S23 FE: Die besten Alternativen zum Samsung-Smartphone
Handy ratgeber & tests
Galaxy S23 FE: Die besten Alternativen zum Samsung-Smartphone
Xiaomi Redmi Note 13 Pro 5G im Test: Viel drin für wenig Geld
Handy ratgeber & tests
Xiaomi Redmi Note 13 Pro 5G im Test: Viel drin für wenig Geld
Ralf Rangnick
Fußball news
Rangnick immer mehr im Bayern-Fokus - Emery kommt nicht
Kranker Hund
Tiere
Tierrecht: Darf ich meinen kranken Hund zurückgeben?