Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Gesprengter Geldautomat: Mutmaßlicher Täter festgenommen

Die Polizei nimmt einen der mutmaßlichen Sprenger eines Geldautomaten in Kelkheim fest. Für den 34-Jährigen ist es nicht das erste Mal.
Gesprengter Geldautomat
Ein gesprengter Geldautomat ist hinter einem Flatterband mit der Aufschrift «Polizeiabsperrung» zu sehen. © Matthias Balk/dpa/Symbolbild

Nach der Sprengung eines Geldautomaten in Kelkheim (Main-Taunus-Kreis) hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Wie die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt, das Hessische Landeskriminalamt (HLKA) und die Polizei am Samstag mitteilten, fanden die Ermittler am Freitag erst das Fluchtauto der Täter und nahmen am Abend den 34-Jährigen fest. Ein Haftrichter am Amtsgericht in Frankfurt werde entscheiden, ob der Festgenommene in Untersuchungshaft komme. Nach einem zweiten Tatverdächtigen werde weiter gefahndet.

Der Mann sei schon einmal wegen einer Geldautomatensprengung und der Verabredung zu einer weiteren Sprengung zu vier Jahren Haft verurteilt worden, hieß es. Er habe die Strafe bis 2023 vollständig abgesessen.

Die Täter hatten den Geldautomaten in Kelkheim am frühen Freitagmorgen gesprengt und dafür laut Mitteilung ein Gasgemisch benutzt. An Bargeld seien sie dabei allerdings nicht gekommen. Die Explosion verursachte demnach einen hohen Sachschaden am Automaten.

Neun Geldautomaten seien 2024 bislang in Hessen gesprengt worden. Dabei hätten die Täter rund 228.000 Euro Bargeld aus vier Automaten erbeutet und Sachschäden von rund 2,5 Millionen Euro verursacht. «Wir werden den hohen Kontrolldruck aufrechterhalten. Außerdem setzen wir auf eine Intensivierung der Prävention durch eine Erweiterung der Allianz Geldautomaten», sagte Innenminister Roman Poseck (CDU). Die Präventionsinitiative ermöglicht laut HLKA einen engen Austausch mit den Banken. Weitere hessische Banken hätten erklärt, dem Verbund beitreten zu wollen, sagte Poseck.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Françoise Hardy
Musik news
Frankreichs Chanson-Ikone Françoise Hardy ist tot
Königin Camilla
People news
Queen Camilla ist neidisch auf Schirmherr Charles
Alles steht Kopf 2 | Filmkritik: Die Pubertät ist die Hölle – das musst Du sehen
Tv & kino
Alles steht Kopf 2 | Filmkritik: Die Pubertät ist die Hölle – das musst Du sehen
OpenAI
Internet news & surftipps
Musk lässt Klage gegen OpenAI fallen
Apple
Internet news & surftipps
Apple: Ältere iPhones zu langsam für neue KI-Funktionen
Mobilfunkmast
Internet news & surftipps
Vorschlag zu Minderungsrecht bei schlechtem Handynetz
Jamal Musiala und Florian Wirtz
Fußball news
18 Jahre nach «Poldi» und «Schweini»: EM-Show mit «Wusiala»
Eine Gruppe stößt bei einer Feier an
Job & geld
Kein Unfallversicherungsschutz bei Sturz nach Betriebsfeier