Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Eintracht-Trainer hofft auf «simple Tore» aus Standards

Eintracht Frankfurt trifft in dieser Saison kaum einmal nach Standardsituationen. Das soll sich im K.o.-Spiel der Conference League gegen Saint-Gilloise endlich ändern.
Dino Toppmöller
Frankfurts Cheftrainer Dino Toppmöller bei einer Pressekonferenz. © Arne Dedert/dpa/Archivbild

Im Kampf um den Einzug ins Achtelfinale der Conference League hofft Eintracht Frankfurts Trainer Dino Toppmöller auf mehr Gefahr seiner Mannschaft nach Standardsituationen. «Unsere Ausbeute ist über die Saison hinweg nicht zufriedenstellend. Wenn man sich die Tore anschaut, die wir erzielt haben, sind die gut heraus gespielt. Es würde uns weiterhelfen, auch mal simple Tore zu erzielen», sagte Toppmöller vor dem Playoff-Rückspiel gegen Union Saint-Gilloise an diesem Donnerstag (21.00 Uhr/RTL).

Im Duell mit dem souveränen Tabellenführer aus Belgien darf sich der Fußball-Bundesligist keine groben Fehler wie beim 2:2 im Hinspiel vor einer Woche leisten, soll die Europa-Reise nicht bereits in der ersten K.-o.-Runde enden. «Wir müssen unsere Leistung über die kompletten 90 Minuten auf den Platz bringen», forderte Toppmöller. «Letztlich brauchen wir eine gute Mischung aus hohem Angriffspressing und geduldiger Verteidigung in der eigenen Hälfte.»

Eine ähnliche Vorgabe kommt von Kapitän Sebastian Rode. «Wir müssen fokussierter und schärfer im Spiel gegen den Ball und in der Risikoabwägung beim Spiel hinten raus sein», sagte der Routinier. Dabei setzen die Hessen wie stets auf die Unterstützung der Zuschauer. «Wir wollen den Heimvorteil für uns nutzen und mit unseren Fans im Rücken dem Gegner von Anfang an zeigen, dass es sehr schwer wird, hier etwas mitzunehmen», sagte Toppmöller.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Tali
Musik news
Zurück für die Zukunft: Luxemburg wieder beim ESC
«Berghain»
Kultur
Club-Ranking: Köln tanzt vor Berlin - und Ibiza ganz vorn
Al Pacino
Tv & kino
Al Pacino als Priester in Exorzismus-Thriller
Bluetooth-Kopfhörer gleichzeitig nutzen
Das beste netz deutschlands
Gemeinsam Musik hören: Zwei Bluetooth-Kopfhörer gleichzeitig nutzen
Galaxy S23 FE: Die besten Alternativen zum Samsung-Smartphone
Handy ratgeber & tests
Galaxy S23 FE: Die besten Alternativen zum Samsung-Smartphone
Xiaomi Redmi Note 13 Pro 5G im Test: Viel drin für wenig Geld
Handy ratgeber & tests
Xiaomi Redmi Note 13 Pro 5G im Test: Viel drin für wenig Geld
Ralf Rangnick
Fußball news
Rangnick immer mehr im Bayern-Fokus - Emery kommt nicht
Entspannter mit dem Auto reisen - auf der Schiene
Reise
Entspannter mit dem Auto reisen - auf der Schiene