Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Auf Sonnenschein folgt ein winterliches Unwetter

Gute Nachrichten für den Dienstag: Der Deutsche Wetterdienst (DWD) spricht von einer vorübergehenden Wetterberuhigung. Es wird wolkig bis sonnig. Allerdings müssen sich die Menschen im Norden und Osten Hessens am Vormittag noch auf einzelne Schneeschauer und Glättegefahr einstellen.
Häuserschluchten in Frankfurt am Main
Die dicht zusammenstehenden Hochhäuser ragen bei grauem Winterwetter im Zentrum der Bankenstadt in den Himmel. © Arne Dedert/dpa

Die Höchstwerte für den Dienstag liegen bei null bis plus drei Grad, in Hochlagen bei minus drei bis plus ein Grad. In der Nacht sinken die Temperaturen auf minus sieben bis minus drei Grad, in Hochlagen bis minus neun Grad.

Unangenehm können die Bedingungen ab Mittwoch werden: Der DWD erwartet teils kräftige Schneefälle. Bis Donnerstagmorgen soll es in Mittel- und Westhessen sowie der Taunusregion und Teilen des Rhein-Main-Gebietes bei markanten bis unwetterartigen Bedingungen 15 bis 40 Zentimeter Neuschnee innerhalb von 24 Stunden geben können.

Südlich des Rhein-Main-Gebiets wird schnell gefrierender Regen erwartet. Achtung: Der DWD geht von teils extremem Glatteis aus. Genauere Prognosen folgen noch.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Filmfestival in Cannes - Francis Ford Coppola
Tv & kino
Francis Ford Coppola und sein wahnsinniges «Megalopolis»
Ranga Yogeshwar
Tv & kino
«Ich möchte loslassen» - Ranga Yogeshwar wird 65
«The Voice Kids»
Tv & kino
15-jähriger Jakob gewinnt bei «The Voice Kids»
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
KI Symbolbild
Internet news & surftipps
Europarat verabschiedet KI-Konvention
Thomas Tuchel
Fußball news
Tuchels Abschied, Eberls Trainersuche: «Fällt schwer»
Ein Balkonkraftwerk in München
Wohnen
Wie melde ich mein neues Balkonkraftwerk an?