Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Stellwerk geht ans Netz: Ersatzverkehr mit Bussen

Im März wird der Autozugverkehr zur Insel Sylt für einige Tage eingestellt - Regionalzüge fahren nur bis Morsum. Reisende sollten sich daher im Voraus informieren und Ersatzbusse sowie Fähren nutzen.
Bahnhof Westerland
Reisende gehen am Bahnhof Westerland zu einer Regionalbahn. © Daniel Bockwoldt/dpa/Archiv

Im März fahren drei Tage lang keine Autozüge zwischen dem Festland und der Insel Sylt - Personenzüge gelangen dagegen noch bis Morsum. Grund dafür ist die Inbetriebnahme eines neuen elektronischen Stellwerkes, wie die Deutsche Bahn am Dienstag mitteilte. Insgesamt würden in Westerland auf Sylt und den nordfriesischen Städten Niebüll und Tönning die alten Stellwerke ersetzt.

Zudem werde der Bahnhof Westerland an das bereits bestehende elektronische Stellwerk in Keitum angeschlossen. Dafür seien bereits umfangreiche Bauarbeiten durchgeführt und etwa 40 Signale errichtet worden. Die Arbeiten an dem Bahnhof in Westerland stehen laut der Bahn kurz vor dem Abschluss.

Auch der blaue Autozug des Mitbewerbers RDC Deutschland teilte mit, dass keine Züge nach Sylt fahren können und bat Reisende und Pendler, dies bei ihrer Planung zu berücksichtigen.

Busse sollen der Deutschen Bahn zufolge allerdings die Regionalzüge zwischen Morsum und Westerland ersetzen. Autos, Lastwagen oder andere Fahrzeuge, die auf die Insel müssen, könnten zudem die Fähren nutzen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
William und sein Vater, König Charles III.
People news
Prinz William gratuliert König Charles zum Vatertag
Harald Schmidt
People news
Harald Schmidt bleibt Scholz-Fan
Lena Klenke
People news
Lena Klenke über AfD-Stimmen junger Wähler enttäuscht
Meta-Logo
Internet news & surftipps
Meta verzögert Start von KI-Software in Europa
Fußball-EM schauen
Das beste netz deutschlands
Fußball im TV: Warum jubeln die Nachbarn früher?
watchOS 11 angekündigt: Neue Funktionen & unterstützte Modelle
Handy ratgeber & tests
watchOS 11 angekündigt: Neue Funktionen & unterstützte Modelle
Julian Nagelsmann
Nationalmannschaft
Nagelsmann beginnt Vorbereitung auf Ungarn-Spiel
Gestresster Mann
Gesundheit
Psychische Belastung? 5 Signale, dass alles zu viel wird