Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Sieben Menschen nach schwerem Unfall im Krankenhaus

Nach dem schweren Unfall in der Nähe eines Shoppingcenters in Berlin, bei dem am Samstag eine Frau und ein Kind im Kinderwagen angefahren wurden, sind sieben Menschen ins Krankenhaus gekommen. Das sagte ein Feuerwehrsprecher der Deutschen Presse-Agentur. Insgesamt 16 Zeugen und Ersthelfer mussten demnach von den Einsatzkräften - unter anderem von einem Notfallseelsorger - betreut werden.
Polizei
Ein Blaulicht leuchtet im Kühlergrill eines Polizeiautos. © Lino Mirgeler/dpa

Insgesamt wurden laut Feuerwehr vier Menschen schwer verletzt, darunter die Frau und das Kind. Rettungskräfte hatten versucht, die beiden noch am Unfallort in einem Baustellenbereich nahe der «Mall of Berlin» in der Leipziger Straße wiederzubeleben. Sie seien auf dem Weg ins Krankenhaus weiter reanimiert worden. Auch der Fahrer des Unfallfahrzeugs sei schwer verletzt worden.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Tv & kino
Die Filmstarts der Woche
Nikita Buldyrski
Kultur
Alfred-Kerr-Darstellerpreis für Nikita Buldyrski
Königslauf in Dänemark
People news
Erster Royal Run für Frederik als König
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
KI Symbolbild
Internet news & surftipps
Europarat verabschiedet KI-Konvention
Vincent Kompany
Fußball news
Bayern-Trainersuche: Berichte über Kompany
Eine Auswahl von Lakritzsüßigkeiten
Familie
Nascherei mit Folgen: Wer bei Lakritz aufpassen sollte