Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Nach Hausbrand: Polizei vermutet fahrlässige Brandstiftung

Nach einem Hausbrand im Berliner Stadtteil Friedrichshain geht die Polizei von fahrlässiger Brandstiftung aus. Das sagte ein Polizeisprecher am Samstag auf Anfrage. Den Angaben zufolge brach das Feuer in der Nacht zu Samstag in der Wohnung eines 62-Jährigen im Erdgeschoss eines Hinterhauses aus. Es wurden vier Menschen verletzt. Als die Einsatzkräfte eintrafen, fanden sie eine «dramatische Situation» vor, wie ein Feuerwehrsprecher sagte. Mehr als zehn Menschen hätten um Hilfe gerufen. 
Rettungswagen
Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt auf einer Straße. © Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild

Mit sogenannten Brandfluchthauben über dem Gesicht retteten die Einsatzkräfte 16 Menschen aus dem Haus. Vier Personen wurden ins Krankenhaus gebracht, in einem Fall mit schweren Verletzungen. Der 62-Jährige konnte sich laut Polizei selbstständig in Sicherheit bringen. Polizisten nahmen den Mann fest und brachten ihn in Polizeigewahrsam. Dort überstellten sie ihn den Angaben zufolge dem Brandkommissariat des Landeskriminalamtes. 

Vor Ort betreuten die Rettungskräfte nach ersten Angaben etwa 26 Menschen, um zu prüfen, ob sie weitere Behandlung benötigen. Da es draußen kalt war, wurde eine Straßenbahn geräumt und für die Untersuchungen genutzt.

Der Brand konnte laut dem Feuerwehrsprecher schnell gelöscht werden. Das größere Problem sei der Rauch gewesen. Laut Polizei konnten die meisten Bewohner nach den Löscharbeiten wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Die ausgebrannte Wohnung ist derzeit nicht bewohnbar. Insgesamt waren rund 110 Einsatzkräfte vor Ort.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Kunstbiennale - Archie Moore
Kultur
Biennale in Venedig ehrt indigene Künstler
Prinz Nikolaos und Prinzessin Tatiana
People news
Griechisches Prinzenpaar lässt sich scheiden
Sophia Thiel und Alexandru Ionel
Tv & kino
«Let's Dance»: Erneut 30 Punkte - zwei Tanzpaare raus
Erotik auf Smartphone
Internet news & surftipps
Verschärfte EU-Auflagen für Online-Sexplattformen
iOS 18: KI-Funktionen und weitere Gerüchte zum Apple-Betriebssystem
Handy ratgeber & tests
iOS 18: KI-Funktionen und weitere Gerüchte zum Apple-Betriebssystem
Bitcoins
Das beste netz deutschlands
Bitcoin-Halving: Wie wirkt sich das Event auf die Kurse aus?
Lukas Dauser
Sport news
Turn-Weltmeister Dauser krank: Kein EM-Start
Reserviert-Schild im Restaurant
Job & geld
Trotz Reservierung nicht auftauchen? Das kann teuer werden