Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Mann bricht mit Schnittverletzung in Laden zusammen

Ein 20 Jahre alter Mann ist in Berlin-Neukölln mit einer Schnittverletzung am Rücken in ein Geschäft gegangen und dort sofort zusammengebrochen. Der Inhaber des Ladens am Kottbusser Damm rief bei dem Vorfall am Donnerstagabend den Rettungsdienst und der Mann kam schwer verletzt ins Krankenhaus, wie die Polizei Berlin am Freitag mitteilte. Die Hintergründe zu der Verletzung waren zunächst noch unklar, die Polizei konnte den 20-Jährigen vorerst nicht befragen.
Rettungswagen
Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt auf einer Straße. © Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Protestaktion bei der Kunstbiennale
Kultur
Anti-Israel-Protest bei Kunstbiennale in Venedig
Travis Kelce
People news
Football-Star Travis Kelce wird Quizshow-Moderator
Alte Nationalgalerie
Kultur
Caspar David Friedrich und die deutsche Begeisterung
Olaf Scholz
Internet news & surftipps
«Hallo, hier ist Olaf Scholz»: Ampel jetzt auch auf WhatsApp
Android 15: Neuerungen, Release & Co. im Überblick
Handy ratgeber & tests
Android 15: Neuerungen, Release & Co. im Überblick
Tastatur eines Laptops
Internet news & surftipps
Hintertür für Windows: Russische Schadsoftware entdeckt
Dortmunder Jubel
Fußball news
«Geschichte geschrieben»: Dortmund träumt von Wembley
Mann mit Lesebrille am Smartphone
Job & geld
Arbeit am Bildschirm: Welche Brille brauche ich?