Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Kameramann Martin Gschlacht gewinnt Silbernen Bären

Die Berlinale zeichnet den österreichischen Kameramann Martin Gschlacht aus. Er bekommt den Silbernen Bären für eine herausragende künstlerische Leistung, wie die Filmfestspiele am Samstagabend bekannt gaben. Der 1969 geborene Kameramann erhält den Preis für seine Arbeit am morbiden Historiendrama «Des Teufels Bad» vom österreichischen Regie-Duo Veronika Franz und Severin Fiala. Gschlacht hat bereits bei vielen bekannten Filmen mitgewirkt, etwa «Ingeborg Bachmann - Reise in die Wüste».
Berlinale 2024
Kameramann Martin Gschlacht. © Soeren Stache/dpa
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Emma Thompson
People news
Eine Britin von nebenan: Emma Thompson wird 65
Hesham Hamra
Musik news
Syrischer Musiker vertont Geschichte seiner Flucht
Isabel Allende
Kultur
Isabel Allende und die verletzten Kinderseelen
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix erhöht Preise in Deutschland
Frau am Telefon
Das beste netz deutschlands
So schützen Sie sich vor Betrugsmaschen am Telefon
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Handy ratgeber & tests
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Florian Wirtz und Xabi Alonso
Fußball news
Die Gesichter der Traumsaison von Bayer Leverkusen
Büro: Frau schaut nachdenklich auf telefonierenden Mann
Job & geld
Wettbewerb ohne Verlierer: Konkurrenz richtig nutzen