Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Hertha baut Mitgliederzahl aus: Union weiter vorn

Sportlich spielen Hertha und Union in unterschiedlichen Ligen. Auch bei den Mitgliederzahlen liegen die Blau-Weißen deutlich hinten - doch der Trend bleibt positiv.
Hertha BSC Mitgliederversammlung
Fabian Drescher, Interimspräsident von Hertha BSC, spricht bei der Mitgliederversammlung von Hertha BSC im CityCube der Messe Berlin. © Christoph Soeder/dpa

Fußball-Zweitligist Hertha BSC hat seine Mitgliederzahl weiter gesteigert. Die Berliner haben inzwischen 54 192 Mitglieder, wie Interimspräsident Fabian Drescher am Sonntag verkündete. «Das ist ein Zuwachs von fast 5000 Mitgliedern im Vergleich zur letzten Mitgliederversammlung, vielen Dank», sagte Drescher am Sonntag bei der Versammlung im CityCube an der Messe Berlin. Der Fußball-Zweitligist werde wieder positiver und als mitgliedergeführter Club wahrgenommen.

Stadtrivale Union Berlin hat die Blau-Weißen nach einem längeren Kopf-an-Kopf-Rennen inzwischen aber deutlich abgehängt. Der Bundesligist hat 66.110 Mitglieder (Stand Ende März).

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Internationaler Schumann-Wettbewerb
Musik news
Solisten aus China und Malaysia gewinnen Schumann-Wettbewerb
Gordon Ramsay
People news
TV-Koch Ramsay nach schwerem Fahrradunfall: Tragt einen Helm
Christina und Luca Hänni
People news
«Let's Dance»-Nachwuchs: Baby Hänni ist da
Meta-Logo
Internet news & surftipps
Meta verzögert Start von KI-Software in Europa
Fußball-EM schauen
Das beste netz deutschlands
Fußball im TV: Warum jubeln die Nachbarn früher?
watchOS 11 angekündigt: Neue Funktionen & unterstützte Modelle
Handy ratgeber & tests
watchOS 11 angekündigt: Neue Funktionen & unterstützte Modelle
Oranje-Sieg
Fußball news
Weghorst trifft: Niederlande schlägt Polen zum EM-Auftakt
Gestresster Mann
Gesundheit
Psychische Belastung? 5 Signale, dass alles zu viel wird