Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Entgleiste Lok: Bahnstrecke bis Mittwoch gesperrt

Die bei Birkenwerder entgleiste Lok hat eine Streckensperrung zur Folge, die nun wohl rund eine Woche dauert. Betroffen sind unter anderem Fahrgäste des IC von Berlin nach Rostock.
Lok entgleist in Birkenwerder
Eine Rangierlok ist in Birkenwerder entgleist. © Jörg Carstensen/dpa

Nach der Entgleisung einer Diesellok bei Birkenwerder ist die Bahnstrecke zwischen Berlin und Oranienburg länger gesperrt als bislang angekündigt: Voraussichtlich bis zum kommenden Mittwochmorgen (17. April, 5.30 Uhr) können dort keine Züge des Regional- und Fernverkehrs fahren, wie die Deutsche Bahn am Freitagabend mitteilte. Zunächst war die Sperrung bis zum Montag geplant gewesen. Im Fernverkehr ist der IC Berlin-Rostock betroffen.

Die am Mittwoch entgleiste Lok sei bereits wieder aufgerichtet und werde für den Abtransport vorbereitet, hieß es. Beschädigte Oberleitungen hat die Deutsche Bahn ebenfalls wieder montiert. «Besonders anspruchsvoll und zeitintensiv ist die Wiederherstellung der Leit- und Sicherungstechnik. Kabel, Schaltkästen und technische Anlagen müssen erneuert und Software neu installiert werden», teilte die Bahn weiter mit.

Die IC-Züge zwischen Berlin und Rostock werden weiterhin weitläufig umgeleitet, wie es hieß. Sie verspäten sich dadurch um etwa 15 Minuten - und halten nicht in Berlin Gesundbrunnen, Oranienburg, Neustrelitz Hbf und Waren (Müritz). Als Alternative gibt es zwischen Oranienburg und Rostock die Regionalzüge der Linie RE5 mit Halten in Waren (Müritz) und Neustrelitz.

Für die Züge des RE5 ist ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Auch auf den Regionalbahnlinien RB20 (Potsdam-Oranienburg) und 32 (Oranienburg - Berlin-Ostkreuz - BER) müssen die Passagiere auf den Bus-Ersatzverkehr umsteigen. Das Platzangebot der Busse ist gegenüber dem Zugangebot eingeschränkt. Auch die Fahrtzeiten verlängern sich.

Der Bahn zufolge waren am Mittwochabend Räder der Rangierlok beim Überfahren einer Weiche im Bereich des Bahnhofs Birkenwerder bei Berlin aus der Spur gesprungen. Dabei erlitt der Lokführer einen Schock, wie die Bundespolizei am Donnerstag mitteilte. Ansonsten wurde niemand verletzt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Lenny Kravitz
People news
Lenny Kravitz will mit 60 Surfen lernen
Cate Blanchett
People news
Cate Blanchett verwendet deutsches Wort gerne im Alltag
Ikke Hüftgold
Musik news
Hüftgold oder KI: Wer schreibt gewandtere Ballermann-Texte?
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
KI Symbolbild
Internet news & surftipps
Europarat verabschiedet KI-Konvention
Niko Kappel
Sport news
Kugelstoßer Kappel gewinnt Gold bei Para-WM
Eine Auswahl von Lakritzsüßigkeiten
Familie
Nascherei mit Folgen: Wer bei Lakritz aufpassen sollte