Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Energie Cottbus komplettiert Halbfinale im Landespokal

Energie Cottbus hat den Einzug ins Halbfinale des Landespokals geschafft. Beide Saisonziele bleiben möglich. Der Regionalligist hat aber zu ungewöhnlicher Spielzeit mehr Mühe als erwartet.
Fußball
Ein Fußballspieler spielt den Ball. © Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Der FC Energie Cottbus hat eine Pokal-Schlappe abgewendet und seine beiden Saisonziele weiter im Blick. Im Viertelfinale des Brandenburger Fußball-Landespokals setzte sich der Regionalligist am Mittwochnachmittag im Lausitz-Derby bei Oberliga-Vertreter VfB Krieschow erst in der Verlängerung mit 3:2 (1:0) durch. Cottbus strebt neben dem dritten Titelgewinn in Serie im Landespokal vor allem den Aufstieg in die 3. Liga an.

Tobias Hasse (15. Minute) und Maximilian Oesterhelweg (51.) sorgten vor 1735 Zuschauern für eine 2:0-Führung des Favoriten. Krieschow mit vielen Ex-Cottbusern im Team schöpfte nach dem 1:2 von Daniel Stanese (54.) noch einmal Hoffnung und kam in der dritten Minute der Nachspielzeit zum 2:2-Ausgleich durch Leo Felgenträger. In der Verlängerung erzielte Janis Juckel (97.) aber den Siegtreffer für Energie Cottbus.

Das Duell der beiden ranghöchsten Clubs in der Lausitz musste bereits um 14 Uhr angepfiffen werden, weil es im Sportpark Krieschow auf dem Hauptplatz keine Flutlichtanlage gibt. Erstmals seit 2020 wurde das Duell wieder im 500-Einwohner-Ort Krieschow ausgetragen.

In der vergangenen Saison hatte der Fußball-Landesverband Brandenburg (FLB) das Halbfinale zwischen beiden Teams aus Sicherheitsgründen nach Cottbus verlegt. «Die Bedenken, die es in Fragen der Sicherheit gab, wurden ausgeräumt. Es gab die entsprechenden baulichen Veränderungen, der Gästebereich ist jetzt eingezäunt», hatte eine Polizeisprecherin im Vorfeld erklärt.

Energie Cottbus trifft im Halbfinale am 23. März auf Brandenburgliga-Vertreter Union Klosterfelde. Das zweite Halbfinale bestreiten der MSV Neuruppin und Regionalligist Babelsberg 03. Das Endspiel findet wieder im Rahmen des Finaltages der Amateure voraussichtlich am 25. Mai statt. Der Sieger qualifiziert sich für die erste Hauptrunde im DFB-Pokal.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Völklinger Hütte
Kultur
«Man & Mining» im Weltkulturerbe Völklinger Hütte am Start
Gina Lollobrigida
People news
Lollobrigidas Uhr von Fidel Castro versteigert
Bushido
People news
Abou-Chakers Bruder wirft Bushido «perversen Plan» vor
Die GigaCube-Tarife für Dein GigaZuhause: Highspeed-Internet ohne Festnetz-Anschluss
Das beste netz deutschlands
Die GigaCube-Tarife für Dein GigaZuhause: Highspeed-Internet ohne Festnetz-Anschluss
Gutscheinkarten der Downloadplattform Steam
Das beste netz deutschlands
Valve: Steam-Konto vererben ist nicht vorgesehen
Little Impacts: Das musst Du zum Nachhaltigkeits-Spiel des Umweltbundesamtes wissen
Handy ratgeber & tests
Little Impacts: Das musst Du zum Nachhaltigkeits-Spiel des Umweltbundesamtes wissen
Hansi Flick
Fußball news
Nachfolger von Xavi: Flick neuer Trainer des FC Barcelona
Eine Frau nimmt einen Führerschein aus ihrem Geldbeutel.
Reise
Reisen: Führerschein ist kein gültiges Ausweisdokument