Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Eisbären-Matchwinner Byron: «Wir sind einfach mental stark»

Auch im Spitzenspiel gegen Straubing tun sich die Hauptstädter vor den eigenen Fans schwer. Am Dienstag in Nürnberg wollen sie nun wieder ihre zuletzt beeindruckende Auswärtsform unter Beweis stellen.
Eisbären-Profi Blaine Byron
Blaine Byron von Berlin. © Tobias Hase/dpa/Archivbild

Angreifer Blaine Byron lobte nach dem knappen Erfolg der Eisbären Berlin gegen die Straubing Tigers am Sonntagnachmittag die Einstellung seines Teams. «Wenn es darauf ankommt, sind wir einfach mental stark», sagte der Kanadier, der mit seinem Treffer zum 3:2 in der Verlängerung den Sieg des Tabellenführers der Deutschen Eishockey Liga (DEL) sichergestellt hatte. «Wir haben an unserem Plan festgehalten und das Resultat bekommen, das wir haben wollten.»

Zuvor hatten die Hauptstädter wie schon in den vorherigen Heimspielen nur zeitweise überzeugt. «Wir sind gut gestartet und haben dann etwas nachgelassen und die Straubinger ins Spiel zurückkommen lassen», räumte Byron ein. Auch Trainer Serge Aubin ärgerte, dass seine Mannschaft nicht an das dominante erste Drittel anknüpfen konnte. «Wenn man zu Hause 2:0 führt, muss man weiter Druck machen», sagte er. «Dann sollte man den Gegner erledigen und nicht bis zur letzten Sekunde um den Sieg kämpfen müssen.»

Nun wollen die Berliner am Dienstag bei den Nürnberg Ice Tigers (19.30 Uhr/ Magentasport) ihre beeindruckende Auswärtsserie fortsetzen. Die vergangenen vier Spiele auf fremdem Eis konnten sie allesamt souverän gewinnen.

«Ich denke, zu Hause haben wir natürlich sehr hohe Erwartungen an uns selbst und wollen es vielleicht manchmal zu schön und zu perfekt machen. Deswegen tun wir uns vielleicht etwas schwerer», sagte Kapitän Kai Wissmann. «Auswärts können wir befreit aufspielen. Wir wollen natürlich jedes Spiel gewinnen, aber da haben wir vielleicht nicht so viel zu verlieren wie zu Hause.»

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Francis Ford Coppolas Ehefrau Eleanor gestorben
People news
Francis Ford Coppolas Ehefrau Eleanor ist gestorben
Starkoch Gordon Ramsay
People news
Britischer Starkoch Ramsay hat Ärger mit Hausbesetzern
Verhüllungskünstler Christo und Jeanne-Claude
Kultur
Lindau: Ausstellung mit Werken von Christo und Jeanne-Claude
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix erhöht Preise in Deutschland
Frau am Telefon
Das beste netz deutschlands
So schützen Sie sich vor Betrugsmaschen am Telefon
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Handy ratgeber & tests
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Titelentscheidung vertagt
Fußball news
Bayern vertagt Entscheidung - Mainz siegt im Abstiegskampf
Büro: Frau schaut nachdenklich auf telefonierenden Mann
Job & geld
Wettbewerb ohne Verlierer: Konkurrenz richtig nutzen