Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Verfolgungsjagd durch Landau: Zwei Polizisten verletzt

Ein Autofahrer hat sich in Landau an der Isar (Dingolfing-Landau) eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei geliefert. Der Wagen war in der Nacht zum Samstag mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs, weshalb eine Streife ihn kontrollieren wollte, berichtete die Polizei am Samstag. Aber statt wie gefordert anzuhalten, fuhr der Unbekannte mit seinem Wagen rasant und grob verkehrswidrig weiter - zeitweise mit weit über 120 km/h.
Blaulicht
Ein Einsatzfahrzeug der Polizei steht am Straßenrand. © Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Im Verlauf der Verfolgungsfahrt mit mehreren Polizeiwagen habe der Fahrer situationsbedingt kurz anhalten müssen, so ein Polizeisprecher. Die Streife habe daraufhin den Weg versperren wollen, der Fahrer sei jedoch wieder weitergefahren und frontal gegen den Streifenwagen. Dabei wurden zwei Polizisten verletzt, die ärztlich behandelt werden musste.

Der Wagen mit mindestens drei Personen an Bord fuhr nach dem Zusammenstoß erneut davon. Später wurde das Auto ein paar Kilometer entfernt ohne die Insassen gefunden. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von mindestens 20 000 Euro. Es wurden Ermittlungen wegen mehrerer schwerwiegender Verkehrsstraftaten eingeleitet.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Capital Bra
People news
Feuer bei Rapper Capital Bra - Keine Verletzten
Emma Thompson
People news
Eine Britin von nebenan: Emma Thompson wird 65
Hesham Hamra
Musik news
Syrischer Musiker vertont Geschichte seiner Flucht
Android 15: Neuerungen, Release & Co. im Überblick
Handy ratgeber & tests
Android 15: Neuerungen, Release & Co. im Überblick
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix erhöht Preise in Deutschland
Frau am Telefon
Das beste netz deutschlands
So schützen Sie sich vor Betrugsmaschen am Telefon
GG Jackson
Sport news
Oklahoma Erster im NBA-Westen - Suns schaffen Playoff-Quali
Im Rheinland gibt es Kunst in der Raketenstation
Reise
Im Rheinland gibt es Kunst in der Raketenstation