Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Tödlicher Unfall in Wertingen: Mehrere Verletzte

Ein 18-Jähriger ist am Freitagabend bei einem Unfall im nordschwäbischen Landkreis Dillingen an der Donau ums Leben gekommen. Der gleichaltrige Autofahrer sowie drei weitere Mitfahrer im Alter zwischen 15 und 17 Jahren wurden schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte.
Absperrband
Ein Absperrband der Polizei. © Daniel Vogl/dpa/Symbolbild

Der Fahrer hatte demnach die Kontrolle über seinen Wagen verloren, war damit von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Reihe von Bäumen und Büschen geprallt. Dann wurde das Auto wieder zurück auf die Straße geschleudert.

Laut Polizei war der 18-Jährige nach derzeitigem Ermittlungsstand mit überhöhter Geschwindigkeit mit dem Auto unterwegs gewesen. Bei dem Toten handelte es sich um seinen Beifahrer. Die Jugendlichen saßen auf der Rückbank.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Age of Empires 4: Alle Völker und ihre Besonderheiten in der Übersicht
Games news
Age of Empires 4: Alle Völker und ihre Besonderheiten in der Übersicht
Philipp Laude
Tv & kino
TV-Lehrer Phil Laude: Ich wurde in der Schule gemobbt
Gwyneth Paltrow
People news
Gwyneth Paltrow lehnte viele Rollen ab
Kamerawagen von Apple
Internet news & surftipps
Apples Kamera-Autos und -Rucksäcke zurück in Deutschland
Olaf Scholz
Internet news & surftipps
«Hallo, hier ist Olaf Scholz»: Ampel jetzt auch auf WhatsApp
Android 15: Neuerungen, Release & Co. im Überblick
Handy ratgeber & tests
Android 15: Neuerungen, Release & Co. im Überblick
FC Bayern
Fußball news
Tuchels Wunsch und Bayerns Traum: Wembley-Finale gegen BVB
Mit Brotsalaten blüht altes Backwerk wieder richtig auf
Familie
Mit Brotsalaten blüht altes Backwerk wieder richtig auf