Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Sohn soll Vater lebensgefährlich verletzt haben

Ein 25-Jähriger soll seinen Vater in Oberbayern mit einem Messer lebensgefährlich verletzt haben. Gegen ihn ermitteln Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei wegen eines versuchten Tötungsdelikts, wie die Polizei am Montag mitteilte. Der 58 Jahre alte Vater befindet sich demnach im Krankenhaus.
Blaulicht
Ein Blaulicht auf einem Einsatzfahrzeug der Polizei. © Daniel Vogl/dpa/Symbolbild

Die beiden Männer sollen am frühen Sonntagmorgen in der Wohnung des Vaters in Geretsried (Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen) in Streit geraten sein. Anschließend soll der 25-Jährige nach einem Messer gegriffen und seinen Vater mit mehreren Stichen in den Oberkörper verletzt haben. Der 58-Jährige verständigte den Angaben zufolge den Notruf und sein Sohn versuchte zu flüchten. Polizisten nahmen ihn in der Nähe des Tatorts widerstandslos fest.

Am Montag wurde der Verdächtige auf Antrag der Staatsanwaltschaft in ein psychiatrisches Krankenhaus gebracht, wie es hieß.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Jude Law
People news
Jude Law: Habe Ruhm schon früh «ziemlich gut gemeistert»
Kinostart -
Tv & kino
Die Filmstarts der Woche
Lionel Richie
Musik news
«Ich liebe das Adrenalin»: Lionel Richie wird 75
«Duck Detective: The Secret Salami»
Das beste netz deutschlands
Toast und Täuschung: Ein Enten-Detektiv auf Spurensuche
Samsung-Sicherheitsupdate im Juni und Mai für diese Galaxy-Handys
Handy ratgeber & tests
Samsung-Sicherheitsupdate im Juni und Mai für diese Galaxy-Handys
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
OpenAI-Mitgründer: Superintelligenz ohne Risiko ist das Ziel
Julian Nagelsmann
Fußball news
Nagelsmanns Nahziel und vier wichtige EM-Erkenntnisse
Zwei Personen bei einer Wohnungsübergabe
Wohnen
Übergabeprotokoll: Was, wenn nachträglich Schäden auffallen?