Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Mann soll Ehefrau schwer verletzt haben: U-Haft

Ein 31-Jähriger, der in der Oberpfalz seine Ehefrau schwer verletzt haben soll, ist in Untersuchungshaft. Er sei am Dienstag einem Haftrichter vorgeführt worden, sagte ein Sprecher der Polizei am Mittwoch. Gegen den Mann bestehe der Verdacht eines versuchten Tötungsdelikts. Seine 29-jährige Frau sei mittlerweile außer Lebensgefahr, teilte die Polizei am frühen Mittwochnachmittag mit. Sie sei allerdings weiterhin nicht vernehmungsfähig.
Handschellen
Eine Hand hält Handschellen vor einen Streifenwagen der Polizei. © David Inderlied/dpa/Illustration

Am Montagabend waren Einsatzkräfte zu einem Feldweg bei Pelchenhofen, einem Ortsteil von Neumarkt in der Oberpfalz, gerufen worden. Dort fanden Polizisten auch das Auto der beiden. Ermittler gehen derzeit davon aus, dass der Deutsche seiner Frau die Verletzungen zugefügt hat. Die genauen Hintergründe des Vorfalls waren zunächst unklar. Die Ermittlungen und Auswertung der gesicherten Spuren dauern an.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
US-Sängerin Ashanti
People news
US-Sängerin Ashanti und Rapper Nelly erwarten Nachwuchs
Regisseur Jon M. Chu
Kultur
«Crazy Rich»-Filmhit kommt als Musical auf die Bühne
Protestaktion bei der Kunstbiennale
Kultur
Anti-Israel-Protest bei Kunstbiennale in Venedig
Android 15: Neuerungen, Release & Co. im Überblick
Handy ratgeber & tests
Android 15: Neuerungen, Release & Co. im Überblick
Tastatur eines Laptops
Internet news & surftipps
Hintertür für Windows: Russische Schadsoftware entdeckt
iOS 18: KI-Funktionen und weitere Gerüchte zum Apple-Betriebssystem
Handy ratgeber & tests
iOS 18: KI-Funktionen und weitere Gerüchte zum Apple-Betriebssystem
Bayern München - FC Arsenal
Champions league
Fünfter Startplatz: Bundesliga baut Vorsprung aus
Mann mit Lesebrille am Smartphone
Job & geld
Arbeit am Bildschirm: Welche Brille brauche ich?