Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Mann in Tram mit Messer angegriffen und schwer verletzt

Ein 58-Jähriger soll einen anderen Mann in einer Augsburger Straßenbahn mit einem Messer angegriffen und schwer verletzt haben. Ein Ermittlungsrichter erließ Haftbefehl wegen versuchten Mordes, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag mitteilten. Derzeit sitze der 58-Jährige in Untersuchungshaft.
Polizist mit Dienstwaffe
Ein Polizist mit Dienstwaffe. © Robert Michael/dpa

Die beiden Männer seien am Donnerstag nacheinander im Augsburger Stadtteil Oberhausen in eine Straßenbahn eingestiegen. Nach derzeitigen Erkenntnissen der Ermittler soll der 58-Jährige den 46-Jährigen sofort mit einem Messer angegriffen haben. Im Anschluss sei der Verdächtige geflohen. Sanitäter brachten den schwer verletzten 46-Jährigen in ein Krankenhaus.

Kurze Zeit später fanden die Beamten den Flüchtigen in der näheren Umgebung und nahmen ihn fest. Weil der Mann sich bei dem Angriff ebenfalls verletzt hatte, wurde er zunächst ins Krankenhaus gebracht. Die Kripo Augsburg ermittelte zu den Hintergründen des Falls.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Harald Schmidt
People news
Harald Schmidt bleibt Scholz-Fan
Lena Klenke
People news
Lena Klenke über AfD-Stimmen junger Wähler enttäuscht
William und Kate
People news
Royale Rückkehr: Lächelnde Kate bei Geburtstagsparade
Meta-Logo
Internet news & surftipps
Meta verzögert Start von KI-Software in Europa
Fußball-EM schauen
Das beste netz deutschlands
Fußball im TV: Warum jubeln die Nachbarn früher?
watchOS 11 angekündigt: Neue Funktionen & unterstützte Modelle
Handy ratgeber & tests
watchOS 11 angekündigt: Neue Funktionen & unterstützte Modelle
Julian Nagelsmann
Nationalmannschaft
Nagelsmann beginnt Vorbereitung auf Ungarn-Spiel
Gestresster Mann
Gesundheit
Psychische Belastung? 5 Signale, dass alles zu viel wird