Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Zwei Verletzte nach Wohnhausbrand im Kreis Sigmaringen

Zwei Menschen sind nach einem Wohnhausbrand in Stetten am kalten Markt (Landkreis Sigmaringen) ins Krankenhaus gekommen. Die Bewohner wurden wohl durch den Rauch leicht verletzt, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch. Bei dem Brand am Dienstagnachmittag griff das Feuer auf das Dach des Gebäudes über. Ein Gebäudeteil sei ausgebrannt und nicht mehr bewohnbar, hieß es. Es entstand ein Schaden von rund 600.000 Euro. Wie es zu dem Feuer kam, war auch am Mittwoch weiterhin unklar.
Feuerwehr
Feuerwehrleute stehen zusammen, um den Einsatz zu besprechen. © David Inderlied/dpa/Symbolbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Emder Kunsthalle
Kultur
Emder Kunsthalle zeigt «Schönheit der Dinge»
«The Voice of Germany»
Tv & kino
Ein Neuling, drei Lieblinge: Neue Coaches bei «The Voice»
«Let's Dance»
Tv & kino
«Let's Dance»: Bendixen raus, Kelly bleibt Topfavorit
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
KI Symbolbild
Internet news & surftipps
Europarat verabschiedet KI-Konvention
Public Viewing in Berlin
Fußball news
Etliche Großstädte ohne Public Viewing zur EM
Ein Balkonkraftwerk in München
Wohnen
Wie melde ich mein neues Balkonkraftwerk an?