Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Zeiss schafft erstmals Zehn-Milliarden-Marke bei Umsatz

Der Elektronik- und Optikkonzern Carl Zeiss hat die Zehn-Milliarden-Marke beim Umsatz geknackt. Die Erlöse stiegen damit im Geschäftsjahr 2022/23 (Stichtag 30. September) um 15 Prozent, wie der Vorstandsvorsitzende Karl Lamprecht am Dienstag mitteilte. «Eine tolle Schwelle für jedes Unternehmen - auch für Zeiss.» Das Ergebnis vor Steuern und Zinsen legte demnach um rund 98 Millionen auf rund 1,7 Milliarden Euro zu.
Carl Zeiss Meditec AG
Das Logo der Carl Zeiss AG. © Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Zum Wachstum tragen laut dem Unternehmen aus Oberkochen (Ostalbkreis) alle vier Konzernsparten bei. Am deutlichsten war das Wachstum bei den Maschinen zur Fertigung von Halbleitern. Aber auch die Sparten industrielle Messtechnik, Medizintechnik und das Brillen- und Fernglasgeschäft legten zu. «All unsere Geschäfte werden angeschoben durch die Megatrends», sagte Lamprecht mit Verweis unter anderem auf Digitalisierung, Elektromobilität und Alterung der Menschen. Daher rechne das Unternehmen damit, dass der Wachstumstrend weitergehen werde.

Deswegen investiert der Konzern in Entwicklung und Forschung. In den kommenden fünf Jahren will das Unternehmen mit weltweit rund 43.000 Beschäftigten außerdem rund 3,5 Milliarden Euro in Infrastruktur investieren. Der Großteil davon fließe in Projekte in Deutschland - etwa in den Ausbau des Standorts Oberkochen oder den neuen Standort in Aalen-Ebnat.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Kunstbiennale - Archie Moore
Kultur
Biennale in Venedig ehrt indigene Künstler
Prinz Nikolaos und Prinzessin Tatiana
People news
Griechisches Prinzenpaar lässt sich scheiden
Sophia Thiel und Alexandru Ionel
Tv & kino
«Let's Dance»: Erneut 30 Punkte - zwei Tanzpaare raus
Erotik auf Smartphone
Internet news & surftipps
Verschärfte EU-Auflagen für Online-Sexplattformen
Volker Wissing
Internet news & surftipps
Wissing bei Digitalministerkonferenz: Einsatz von KI fördern
iOS 18: KI-Funktionen und weitere Gerüchte zum Apple-Betriebssystem
Handy ratgeber & tests
iOS 18: KI-Funktionen und weitere Gerüchte zum Apple-Betriebssystem
Jan-Lennard Struff
Sport news
Erster Titel winkt: Tennis-Profi Struff im Finale in München
Reserviert-Schild im Restaurant
Job & geld
Trotz Reservierung nicht auftauchen? Das kann teuer werden