Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Viele Fragezeichen bei Aufsteiger Heidenheim: Maloney fehlt

Personell sieht es beim Bundesliga-Neuling Heidenheim vor dem Spiel gegen Frankfurt nicht gut aus. Auch deswegen ist die Eintracht für FCH-Trainer Frank Schmidt der Favorit.
Lennard Maloney
Heidenheims Lennard Maloney gestikuliert. Der US-Amerikaner steht nicht zur Verfügung. © Tom Weller/dpa

Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Heidenheim muss zum ersten Mal in dieser Saison auf Lennard Maloney verzichten. Der US-amerikanische Fußball-Nationalspieler, der bisher immer in der Startelf stand, fällt für das Spiel am Samstag (15.30 Uhr/Sky) gegen Eintracht Frankfurt aufgrund einer Innenbandverletzung im Knie aus, sagte Trainer Frank Schmidt einen Tag vor dem Aufeinandertreffen. «Es wird kein längerfristiger Ausfall, aber Anfang der Woche hatte er noch richtig Probleme», sagte Schmidt.

Auch einige andere Spieler hätten kürzertreten müssen und seien dementsprechend fraglich, berichtete der Coach. «Die Jungs, die angeschlagen sind, das sind die Spieler, die Woche für Woche hinsichtlich der Intensität und der Sprints bei uns an der Spitze stehen. Da müssen wir einfach schauen, ob es Sinn macht, jemanden zu bringen - vor allem bei muskulären Geschichten», sagte der Coach. «Normalerweise ist ein Tag vor dem Spiel alles im Kasten, aber das ist diesmal eben nicht so. Wir wissen noch nicht, wie wir aufgestellt sein werden.»

Während die Hessen keines der letzten sechs Pflichtspiele gewinnen konnten, sind die Heidenheimer aktuell besser drauf. Der Tabellenzehnte musste sich in den zurückliegenden zehn Partien nur dem Spitzenreiter Bayer Leverkusen geschlagen geben. «Aber Frankfurt hat natürlich den Anspruch, in der Bundesliga wieder einen Platz zu belegen, um nächstes Jahr international zu spielen, und wir spielen, um die Klasse zu halten. Von daher ist klar, dass wir nicht als Favorit in dieses Spiel gehen», sagte Schmidt über die Ausgangslage.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Travis Kelce
People news
Football-Star Travis Kelce wird Quizshow-Moderator
Alte Nationalgalerie
Kultur
Caspar David Friedrich und die deutsche Begeisterung
Amphitheater in Nîmes
Kultur
Triennale in Nîmes: Römisch und zeitgenössisch zugleich
Olaf Scholz
Internet news & surftipps
«Hallo, hier ist Olaf Scholz»: Ampel jetzt auch auf WhatsApp
Android 15: Neuerungen, Release & Co. im Überblick
Handy ratgeber & tests
Android 15: Neuerungen, Release & Co. im Überblick
Tastatur eines Laptops
Internet news & surftipps
Hintertür für Windows: Russische Schadsoftware entdeckt
Dortmunder Jubel
Fußball news
«Geschichte geschrieben»: Dortmund träumt von Wembley
Mann mit Lesebrille am Smartphone
Job & geld
Arbeit am Bildschirm: Welche Brille brauche ich?