Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Regionaldirektion veröffentlicht Arbeitsmarktzahlen für März

Zuletzt war die Arbeitslosigkeit im Südwesten leicht gestiegen. Nun kommen die Zahlen für den März. Experten rechnen mit einem Rückgang.
Bundesagentur für Arbeit
Das Logo der Bundesagentur für Arbeit spiegelt sich in einer Scheibe. © Sebastian Kahnert/dpa/Symbolbild

Die Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit gibt am Donnerstag (9.55 Uhr) die Daten zum Arbeitsmarkt im März bekannt. Nach Einschätzung von Experten dürfte die Arbeitslosenzahl im März im Vergleich zum Vormonat gesunken sein. Im Februar lag die Arbeitslosenquote bei 4,2 Prozent. Landesweit waren 268.566 Menschen arbeitslos gemeldet. Die Arbeitslosigkeit im März dürfte der Einschätzung nach über dem Niveau der Vorjahreswerte liegen. Im März 2023 hatte die Arbeitslosenquote bei 3,8 Prozent gelegen. Damals hatten 240.496 Menschen in Baden-Württemberg keine Beschäftigung. Der Stichtag für die aktuellen Zahlen war der 13. März.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sean Baker
Tv & kino
Goldene Palme in Cannes für Sean Bakers «Anora»
König Frederik X.
People news
Dänemarks König Frederik feiert ersten Geburtstag als König
77. Filmfestspiele von Cannes
Tv & kino
Sieg der Filmheldinnen beim Festival in Cannes
Matthias Reim
Internet news & surftipps
Matthias Reim: KI hat keine Emotionalität
Smartphone
Internet news & surftipps
Messenger ICQ macht nach mehr als 27 Jahren dicht
Tiktok
Internet news & surftipps
Bundeswehr will auf Tiktok um Nachwuchs werben
Bayer Leverkusen
Fußball news
Neues Image: Bayer will Bayern auf Dauer Paroli bieten
Tigermücke
Gesundheit
Was Reisende über das Dengue-Fieber wissen sollten