Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Frau geht im Gleisbett - Zug muss Vollbremsung machen

Weil eine Frau in den Gleisen nahe dem Bahnhof Stuttgart-Vaihingen unterwegs war, hat ein Lokführer mit seinem Zug eine Vollbremsung gemacht. Der Regionalzug kam nach Angaben der Polizei von Freitag noch vor der Frau zum Stehen. Die 54-Jährige soll sich demnach am Donnerstag verlaufen haben. Dann hat sie versucht, entlang der Gleise zurück zum Bahnhof zu gelangen.
Polizeieinsatz Regionalbahn
Ein Polizist läuft über einen Bahnsteig während im Hintergrund ein doppelstöckiger Regionalzug einfährt. © Jonas Walzberg/dpa

Nachdem der Lokführer mit seinem Zug zum Stehen gekommen war, holte er die Frau zu sich in den Zug und brachte sie zum nächsten Bahnhof. Dort wartete bereits die Bundespolizei auf sie. Bei der Vollbremsung wurde keiner der Fahrgäste verletzt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Marius Müller-Westernhagen
Musik news
Müller-Westernhagen: «Kein Grund zur Sorge»
Jenny Erpenbeck
Kultur
Jenny Erpenbeck gewinnt International Booker Prize
Tv & kino
Weniger Action, mehr Handlung: Der neue «Mad Max»
DeepL Übersetzer
Internet news & surftipps
Deutscher KI-Pionier DeepL mit zwei Milliarden bewertet
iPad Pro 2024 vs. iPad Pro 2022: Das sind die Unterschiede
Handy ratgeber & tests
iPad Pro 2024 vs. iPad Pro 2022: Das sind die Unterschiede
iPad Air 6 vs. iPad Air 5: Die Modelle im Vergleich
Handy ratgeber & tests
iPad Air 6 vs. iPad Air 5: Die Modelle im Vergleich
DEB-Team
Sport news
DEB-Team bereit für nächsten WM-Coup gegen Erzrivalen
Impfausweis
Gesundheit
Keuchhusten-Impfung: Auch Erwachsene brauchen Auffrischung