Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Mehrheit der Unternehmen zahlt Inflationsausgleich

Bis zu 3000 Euro steuer- und abgabenfrei: Viele kleinere und größere Unternehmen zahlen ihren Angestellten eine Inflationsausgleichsprämie. Die Motivation ist dabei unterschiedlich.
Bargeld
Viele Angestellte können sich über einen Inflationsausgleich freuen. © Monika Skolimowska/dpa

72 Prozent der vom Wirtschaftsforschungsinstitut Ifo befragten Unternehmen haben ihren Mitarbeitern bereits einen steuer- und abgabenfreien Inflationsausgleich bezahlt. Weitere 16 Prozent wollen diese Prämie demnächst auszahlen.

«Kleine Firmen stellen vor allem die Motivation ihrer Belegschaft in den Vordergrund, große Unternehmen zahlen öfter bei einem Tarifabschluss», sagte Ifo-Fachreferentin Daria Schaller am Mittwoch. Jeder zweite Betrieb nannte Steuervorteile oder seine Wettbewerbsfähigkeit auf dem Arbeitsmarkt als Begründung. Nur 12 Prozent der befragten Firmen wollen keine Prämie zahlen.

Arbeitgeber können ihren Beschäftigten seit Oktober 2022 steuer- und abgabenfrei bis zu 3000 Euro als Inflationsausgleich geben. Die Auszahlung ist noch bis Ende dieses Jahres möglich.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
«Let's Dance»
Tv & kino
«Du hast es gekillt!»: Gabriel Kelly gewinnt «Let's Dance»
Mohammad Rasoulof
Tv & kino
Preisverleihung in Cannes - Das sind die Favoriten
«Let's Dance»
Tv & kino
Favoriten Kelly und Dzumaev gewinnen «Let's Dance»
Smartphone
Internet news & surftipps
Messenger ICQ macht nach mehr als 27 Jahren dicht
Tiktok
Internet news & surftipps
Bundeswehr will auf Tiktok um Nachwuchs werben
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Das beste netz deutschlands
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Vincent Kompany
Fußball news
Bericht: Kompany wird neuer Bayern-Trainer
Tigermücke
Gesundheit
Was Reisende über das Dengue-Fieber wissen sollten